Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

04.02.2018 – 09:59

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rauferei - Zeugen gesucht

Ellwangen (ots)

Am Samstag, kurz nach 17.30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines großen Supermarktes in Neunheim zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Unbekannten und einem 17jährigen Radfahrer. Der Unbekannte trat unvermittelt gegen das Fahrrad des 17jährigen, als dieser auf dem Gehweg an ihm vorbeifuhr. Der 17jährige stürzte nicht, hielt an und stieg ab. In der Folge kam es zu einer Rauferei, bei welcher der Geschädigte durch den Unbekannten geschubst, am Kragen gepackt und in der Folge leicht verletzt wurde. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen ca. 30-40 Jahre alten Mann mit osteuropäischem Aussehen handeln. Er ist ca. 175 cm groß, hatte einen blond-orangenen 3-Tage-Bart, leicht abgeschlagene Vorderzähne mit Zahnlücke und war mit einer Arbeitshose und dunkler Jacke bekleidet. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel. 0791 9300, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 9500
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen