Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

23.01.2018 – 15:06

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Entwendetes Motorrad von vermeintlichen Dieben abgestellt - Kabel auf Baustelle entwendet - Unfälle

Ostalbkreis: (ots)

Aalen: Fahrzeugscheibe eingeschlagen

Gegen 8.30 Uhr am Dienstagmorgen bemerkte ein 77-Jähriger, dass ein Unbekannter in der Nacht die Seitenscheibe seines Pkw Audi, der in einer Tiefgarage in der Friedhofstraße abgestellt war, eingeschlagen und eine Tasche entwendet hat. Der Täter erbeutete noch zwei Flaschen Coca-Cola. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240.

Aalen: Entwendetes Motorrad sichergestellt

Eine Zeugin wurde am Montagabend gegen 22.15 Uhr auf zwei Männer aufmerksam, die sich in der Ellwanger Straße aufhielten. Zunächst ging die Frau davon aus, dass die beiden sich an einem dort abgestellten Pkw zu schaffen machten, stellte dann jedoch fest, dass sie ein Motorrad, an dem keine Kennzeichen angebracht waren, an einen Gartenzaun lehnten und dann verschwanden. Da ihr das Verhalten der Unbekannten verdächtig vorkam, verständigte die Frau die Polizei. Im Rahmen erster Ermittlungen wurde festgestellt, dass das Motorrad als gestohlen gemeldet war und die vermeintlichen Diebe es dort abgestellt haben. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Zeugin gab folgende Personenbeschreibung ab: Beide Männer sind ca. 170 cm groß und haben eine normale Statur. Von einem der Männer konnte sie sagen, dass er dunkle Haare hat und vermutlich eine schwarze Lederjacke trug. Hinweise auf die Unbekannten nimmt das Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240 entgegen.

Aalen: Unfallflucht

Ein unfallflüchtiger Pkw-Lenker verursachte am Montag zwischen 13.30 und 15.30 Uhr einen Sachschaden von mehreren hundert Euro, als er einen Pkw VW beschädigte, der in der Steinbeisstraße auf Höhe des Berufschulzentrums abgestellt war. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240.

Aalen: Unfall beim Rangieren

Auf rund 2400 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 34-Jähriger am Montagnachmittag verursachte, als er gegen 15.15 Uhr beim Rangieren seines Pkw VW einen Pkw Audi beschädigte, der ordnungswidrig auf dem Gelände der Kinderklinik im Kälblesrainweg geparkt war.

Ellwangen: Zuleitungskabel entwendet

Zwischen Montagnachmittag 17 Uhr und Dienstagmorgen 6 Uhr entwendeten Unbekannte von einer Großbaustelle in der Röhlinger Straße insgesamt 15 Meter eingebaute Kabel im Gesamtwert von rund 6000 Euro. Die Täter trennten die Kabel vermutlich mit einer Spezialschere ab. Aufgrund des Gewichts des Diebesgutes kann davon ausgegangen werden, dass mehrere Diebe am Werk waren und ein Fahrzeug zum Abtransport eingesetzt wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: 07961/9300 entgegen.

Leinzell: Vorfahrt missachtet - 7000 Euro Sachschaden

Beim Einfahren in den Kreisverkehr auf der Landesstraße 1157 zwischen Brainkofen und Leinzell missachtete ein 54-Jähriger am Montagnachmittag gegen 17 Uhr die Vorfahrt einer 43-Jährigen. Bei der Kollision des Pkw Opel und des Pkw Mercedes Benz entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Verkehrszeichen beschädigt

Mit seinem Pkw VW Golf beschädigte ein 80-Jähriger am Montagnachmittag gegen 16 Uhr ein in der Parlerstraße aufgestelltes Verkehrsschild. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Vorfahrt missachtet II

Auf rund 4500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr entstand. An der Einmündung Heidenheimer Straße / Buchauffahrt missachtete eine 24-jährige Hyundai-Fahrerin die Vorfahrt einer 41 Jahre alten Toyota-Fahrerin. Beide Autofahrerinnen blieben bei dem Unfall unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen