Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

05.01.2018 – 16:14

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Aspach: Anhänger mit Leergut umgekippt - Straße zu Bergungsmaßnahmen gesperrt

Aspach (ots)

Zur Bergung eines umgekippten Lkw-Anhängers musste am Freitagmorgen die Weiherstraße gesperrt werden. Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer fuhr am Freitagmorgen gegen 6.40 Uhr dort links an einem am Fahrbahnrand geparkten Lkw vorbei. Wegen Gegenverkehr musste er das Überholen abbrechen und wegen des entgegengekommenen Autos mit seinem Zug zurückstoßen. Hierbei geriet sein Anhänger nach links ins unbefestigte Bankett, wo der Anhänger in den Graben abrutsche und letztlich kippte. Die Bergung des Anhängers gestaltete sich als schwierig. Hierzu musste zunächst das Getränkeleergut entladen werden, bevor ein Abschleppunternehmen zusammen mit dem Baubetriebshof unter Zuhilfenahme eines Tiefladers sowie eines weiteren Traktors den Anhänger aufstellen und herausziehen konnte. Die Bergungsmaßnahmen dauerten bis ca. 13 Uhr. Der Schaden am Anhänger wurde auf 30000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen