Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

29.12.2017 – 21:45

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Lauchheim
Aalen: Bahnleiche identifiziert

Aalen (ots)

Im Laufe des Freitags konnte der Leichnam, der am Freitagmorgen gegen 09:45 Uhr an der Bahnstrecke Nördlingen - Aalen bei Lauchheim aufgefunden wurde, identifiziert werden. Es handelt sich um einen 18-jährigen jungen Mann aus Lauchheim. Die polizeilichen Ermittlungen zum Todesfall dauern an.

Bezüglich der Todesfallermittlungen zu dem Bahnunfall am Donnerstag in Aalen, im Bereich der Fackelbrücke, gibt es ebenfalls bereits erste Erkenntnisse. Es könnte sich hierbei um einen 79-jährigen Mann aus einem Seniorenheim in Aalen handeln. Letztendlich soll hier eine DNA-Untersuchung in den nächsten Tagen Klarheit verschaffen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressesprecher Bernd Märkle
Telefon: 0174 / 3436544
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung