Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

28.12.2017 – 09:41

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Vandalismus - Feuerwehreinsatz - Diebstähle - Angestellter durch Faustschlag verletzt - Unfälle

Rems-Murr-Kreis: (ots)

Fellbach: Parkrempler

Eine 31-jährige Mercedes-Fahrerin wollte am Mittwochabend in der Pfarrer-Sturm-Straße ausparkten. Dabei schrammte sie einen am Fahrbahnrand stehenden Pkw Skoda an der linken Fahrzeugseite. Bei dem Unfall, der sich gegen 17.30 Uhr ereignete, entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Fellbach: Auto mutwillig beschädigt

Ein in der Philipp-Reis-Straße geparkter Pkw Audi wurde am letzten Freitag mutwillig beschädigt. Ein Vandale zerkratzte die Lackierung sämtlicher Karosserieteile und verursachte damit einen Sachschaden, der sich auf über 2000 Euro belaufen könnte. Wer Hinweise zum Tatgeschehen machen kann, dass vormittags zwischen 7.50 Uhr und 12.30 Uhr verübt wurde, nimmt die Polizei in Fellbach unter Tel. 0711/57720 entgegen.

Fellbach: Rabiater Kunde

Ein Kunde kaufte am Dienstag zwischen 16.30 Uhr und 17 Uhr im Drive-In eines Schnellrestaurants in der Bühlstraße ein. Nach Aushändigung der bestellten Ware durch einen 24-jährigen Beschäftigten, war der Kunde unzufrieden und bemängelte, dass die Lieferung unvollständig sei. Nachdem das fehlende Produkt ausgehändigt war, beleidigte der Autofahrer den Beschäftigten und verpasste ihm unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht. Dabei zog sich der 24-Jährige eine leichte Verletzung zu. Die Ermittlungen nach dem geflüchteten Autofahrer dauern an.

Urbach: Abgebrannte Altpapiercontainer

Die örtliche Feuerwehr rückte am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr zu einem Löscheinsatz zum Wanderparkplatz Bärenbach aus, weil dort zwei Altpapiertonnen brannten. Das Feuer konnte letztlich rasch gelöscht werden. Es muss davon ausgegangen werden, dass die Tonnen zumindest fahrlässig in Brand gesteckt wurden. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Schorndorf unter Tel. 07181/2040.

Schorndorf: Frontscheibe beschädigt

Die Frontscheibe eines in der Siechenfeldstraße geparkten Fiat Ducato wurde über das lange Wochenende mutwillig beschädigt. Ein unbekannter Täter brachte brennendes Material an die Scheibenwischer an, sodass durch die Hitze die Windschutzscheibe zersprang. Der Schaden beläuft sich nun auf mehrere hundert Euro. Die Polizei Schorndorf hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung übernommen und bittet nun zur Klärung des Vorfalls unter Tel. 07181/2040 um Zeugenhinweise.

Winnenden: Fahrradfahrerin übersehen

Eine 64-jährige Polo-Fahrerin befuhr am Mittwoch gegen 19.40 Uhr die Breuningsweiler Straße und beabsichtigte nach rechts in die Paulinenstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte abzubiegen. Dabei übersah sie auf dem Fahrradweg der Albertvillerstraße eine 60-jährige Fahrradfahrerin, die in Richtung Paulinenstraße fuhr. Beim Zusammenstoß stürzte die Bikerin und verletzte sich hierbei leicht. Sie musste vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht werden. An den Fahrzeugen entstand lediglich geringer Schaden.

Weinstadt: Vorfahrt missachtet

Ein 50-jähriger Fahrer eines VW Multivans befuhr am Mittwochabend die Buhlstraße und stieß beim Einfahren in den Kreisverkehr zur Poststraße mit einem Skoda zusammen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro. Der Verursacher als auch der 30-jährige Unfallbeteiligte blieben unverletzt.

Backnang: Auffahrunfall im Kreisverkehr

Am Mittwochnachmittag kurz nach 16 Uhr ist es auf der Stuttgarter Straße infolge Unachtsamkeit zu einem Auffahrunfall gekommen. Dabei fuhr der 34 Jahre alte BMW-Lenker im Kreisverkehr auf den Peugeot des 48-Jährigen auf, als dieser beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr verkehrsbedingt an einem Zebrastreifen halten musste. An dem Peugeot entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro. Die Schadenshöhe an dem BMW des Unfallverursachers wurde auf ca. 1000 Euro beziffert.

Murrhardt: Diebstahl trotz Kabelschloss

Zwischen 15:45 Uhr und 20:00 Uhr des Weihnachtssonntages wurden zwei Fahrräder, die mit einem Kabelschloss an den Fahrradständer angeschlossen waren, entwendet. Die Räder waren in der Fichtenstraße in der dem Bahnhof abgestellt. Bei den Fahrrädern handelt es sich um 26 Zoll Mountainbikes mit einem Zeitwert von insgesamt mehreren hundert Euro. Das eine Mountainbike war rot-weiß mit der Aufschrift "Coca-Cola", das andere war rot-gelb lackiert. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Murrhardt unter der Telefonnummer 07192 5313 entgegen.

Backnang: Diebstahl aus unverschlossenem Pkw

Über die Weihnachtsfeiertage wurde der in der Fürstenfelder Straße abgestellte, unverschlossene VW durch unbekannte Täterschaft geöffnet. Anschließend wurden aus dem Kofferraum eine schwarze Sporttasche und von der Rücksitzbank ein grauen Rucksack entwendet. Der Wert des Diebesgutes wird auf ca. 150 Euro beziffert. Hinweise zu dem oder die Täter nimmt der Polizeiposten Weissach unter der Telefonnummer 07191 35260 entgegen.

Murrhardt: eingeschlagene Fensterscheibe

Im Zeitraum der vergangenen Weihnachtsfeiertage wurde die Fensterscheibe eines Geschäfts in der Bahnhofstraße eingeschlagen. Dabei wurde eine Whiskey-Flasche auf einer Höhe von ca. 3 Meter durch das Fenster geworfen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Angaben zum Tatzeitpunkt oder zur Täterschaft nimmt der Polizeiposten Murrhardt unter der Telefonnummer 07192 5313 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen