Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

25.12.2017 – 15:35

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis - Stand 09.00 Uhr: Schwerer Unfall auf der BAB 7

Aalen (ots)

Pkw überschlägt sich auf der A7 Westhausen An Heilig Abend, gegen 18.12 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Opel-Lenker die A7 in Richtung Ulm. Als er auf Höhe der Anschlussstelle Westhausen war, kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Zunächst prallte er neben der Fahrbahn gegen mehrere Verkehrszeichen und die Leitplanke. Dabei wird sein Pkw hochgeschleudert, prallte gegen eine Schilderbrücke und überschlägt sich mehrfach. Die Schilderbrücke wird durch die Wucht des Aufpralls abgerissen. Der Unfallverursacher kann sich selbst aus seinem Pkw befreien. Jedoch erlitt er schwere Verletzungen und musste in eine Klinik eingeliefert werden. An seinem Pkw entstand ein Totalschaden von 8000 Euro. Der Schaden an den Verkehrseinrichtungen beziffert sich auf ca. 90000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung