Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis-Raum Schwäbisch Gmünd: Unfälle und Traktorbrand

Aalen (ots) - Lorch: Von Fahrbahn abgekommen

Ein 33-jähriger Ford-Lenker, der gegen 1.20 Uhr am frühen Mittwochmorgen die B 29 in Richtung Aalen befuhr, kam kurz nach der Auffahrt Lorch-Ost nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam letztendlich im Straßengraben zum Stehen. Der Unfallverursacher zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Da bei ihm Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Ford musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Schwäbisch Gmünd-Bargau: Traktorbrand

Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Anwesens im Bereich Birkhof war am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr ein hinter einer Scheune abgestellter Traktor vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Die Freiwilligen Feuerwehren Bargau und Schwäbisch Gmünd waren mit 22 Mann und 4 Fahrzeugen zur Brandbekämpfung im Einsatz. An dem Traktor entstand Schaden von ca. 15.000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Wildunfall

Einen Schaden von ca. 1000 Euro verursachte am Dienstagabend ein Reh, als es gegen 19.35 Uhr von einer 27-jährigen Renault-Lenkerin erfasst wurde, die auf der K 3279 von Bargau in Richtung Unterbettringen unterwegs war.

Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Eine 39-jährige Hyundai-Lenkerin, die am Dienstagnachmittag die Pfitzerstraße in Richtung Baldungstraße befuhr, übersah gegen 16.10 Uhr beim Fahrstreifenwechsel eine dort fahrende 46-jährige Chrysler-Lenkerin. Durch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von ca. 4500 Euro.

Gschwend: Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in der Welzheimer Straße wurde am Dienstag zwischen 9 Uhr und 12 Uhr ein geparkter schwarzer Pkw Opel Corsa an der linken Fahrzeugtüre von einem unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Dieser flüchtete und hinterließ am Fahrzeug einen Schaden von ca. 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/3580.

Schwäbisch Gmünd: Geparkten Pkw beschädigt

Aus Unachtsamkeit fuhr gegen 12.15 Uhr am Dienstagmittag ein 75-jähriger Daimler-Lenker gegen einen in der Rinderbacher Gasse geparkten Pkw Smart, wodurch ein Schaden von ca. 1300 Euro entstanden ist.

Heubach: Unfall aus Unachtsamkeit

Als am Dienstagmittag ein 49-jähriger Seat-Lenker gegen 12.20 Uhr rückwärts aus einer Ausfahrt auf die Bühlstraße fuhr, beschädigte er einen VW Tiguan, der gegenüber der Ausfahrt am Fahrbahnrand abgestellt war. 2000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: