Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

28.10.2017 – 13:26

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Unfälle in Aalen und Schwäbisch Gmünd

Aalen (ots)

Schwäbisch Gmünd: Unfall mit parkenden Autos

Eine 25-jährige geriet am Freitag gegen 16:15 Uhr mit ihrem Pkw in der Gutenbergstraße auf Grund von Unachtsamkeit zu weit nach rechts. Hierbei fuhr sie ungebremst auf einen parkenden BMW auf, der noch auf einen VW aufgeschoben wurde. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Außerdem entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 19.000 EUR.

Aalen: Unfall wegen verlorenem Rad

Am Freitag gegen 19:15 Uhr verlor auf der B19 auf Höhe der Auffahrt Aalen Süd der Anhänger eines serbischen Gespanns ein Rad. Dieses rollte in den Gegenverkehr und traf drei andere Verkehrsteilnehmer. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von insgesamt 12.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 950-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen