Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

15.08.2017 – 16:25

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Waiblingen: Beim Ausparken fünf Autos beschädigt

Waiblingen (ots)

Ein 85-jähriger Autofahrer verursachte am Dienstagnachmittag bei einem Parkunfall ca. 35000 bis 40000 Euro Sachschaden. Der Mann wollte gegen 13 Uhr auf einem Kundenparkplatz eines Lebensmittelgeschäfts in der Neustadter Hauptstraße rückwärts Ausparken. Sein Auto beschleunigte dabei zu stark, sodass er die Kontrolle verlor. Er prallte gegen ein VW Polo, schob diesen auf einen Ford S-Max und prallte anschließend noch gegen einen daneben stehenden VW Caddy, ehe sein Pkw Ford zum Stillstand kam. Ein weiteres Auto wurde noch durch umherfliegende Fahrzeugteile leicht beschädigt. Zwei der geschrammten Unfallautos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Personen kamen auf dem Parkplatz glücklicherweise nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung