Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle und Fahrzeugbrand

Aalen (ots) - Allmersbach im Tal: Vorfahrt missachtet

Am Samstag gegen 14 Uhr befuhr eine 53-jährige Autofahrerin die Rosenstraße und missachtete an der Kreuzung zur Straße Im Wasenfeld die Vorfahrt eines von rechts kommenden 44-jährigen Autofahrers. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5.500 EUR.

Sulzbach/Murr: Beim Rückwärtsfahren nicht aufgepasst

Am Samstag gegen 19:45 Uhr befuhr eine 22-jährige PKW-Fahrerin die Backnanger Straße in Richtung B 14. An der Einmündung zur B 14 hielt sie verkehrsbedingt an. Da sie davon ausgegangen war, zu weit in die Fahrbahn der B 14 gefahren zu sein, setzte sie etwas zurück. Hierbei stieß sie gegen den Omnibus, der zwischenzeitlich hinter ihrem PKW angehalten hatte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von annähernd 8.000 EUR.

Backnang: PKW-Brand

Ein 26-Jähriger fuhr am Samstag gegen 22:30 Uhr mit seinem PKW BMW in der Gartenstraße, als er plötzlich Rauch bemerkte. Er fuhr auf den Parkplatz eines Discounters, wo sein Motor in Flammen aufging. Der Motorraum brannte vollständig aus. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 8.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: