Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: OStalbkreis-Raum Schwäbisch Gmünd: Einbruchsversuch, Scheibe von Pkw eingeschlagen, Unfälle

Aalen (ots) - Auffahrunfälle

Schwäbisch Gmünd: Einen Auffahrunfall verursachte eine 38-jährige VW-Lenkerin auf der Goethestraße, als sie gegen 18 Uhr am Mittwoch auf den verkehrsbedingt an einer Ampel stehenden Seat eines 29-Jährigen auffuhr. Der Schaden wird auf ca. 1000 Euro beziffert.

Mutlangen: Gegen 16.25 Uhr war eine 27-jährige VW-Lenkerin am Mittwoch auf der Alfdorfer Straße auf eine abbremsende 20-jährige Fiat-Lenkerin aufgefahren. Hier beläuft sich der Schaden auf ca. 2000 Euro.

Gschwend: Versuchter Einbruch in Gaststätte

Ein Unbekannter versuchte zwischen Dienstagabend und Mittwochvormittag die Glasscheibe der Haupteingangstüre zu einem Vereinsheim in der Steingasse einzuschlagen. Da dies misslang, ließ er von seinem Vorhaben ab und flüchtete. Er hinterließ einen Schaden von mindestens 500 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Lkw beschädigt Straßenlaterne

Auf der Schloßstraße beschädigte ein dort fahrender Lkw-Lenker am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr beim Rückwärtsfahren eine Straßenlaterne. An dieser entstand ein Schaden von ca. 800 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Scheibe von Pkw eingeschlagen

Am Mittwoch wurde zwischen 8 Uhr und 13 Uhr die linke Seitenscheibe eines Pkw Ford Focus eingeschlagen, der am Fahrbahnrand der Gemeindehausstraße abgestellt war. Entwendet wurde aber nichts. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Schwäbisch Gmünd unter Tel. 07171/3580 in Verbindung zu setzen.

Iggingen: Wildunfall

Auf der alten B 29 wurde am Mittwochnachmittag ein Reh von dem Pkw einer VW-Lenkerin erfasst und getötet, die gegen 13.15 Uhr zwischen Iggingen und Böbingen unterwegs war. Am Fahrzeug beläuft sich der Schaden auf ca. 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: