Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

20.07.2017 – 10:09

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Versprochener Lotteriegewinn - Einbruch in Kellerräume - Mehrere PKW beschädigt- Unfallfluchten - Wildunfälle - Sonstiges

Landkreis Schwäbisch Hall (ots)

Fichtenau: Wildunfall

Am Donnerstag um 05:15 Uhr befuhr ein 48-jähriger Lenker eines Ford Transit die L1070 von Wildenstein in Richtung Wäldershub. Etwa 200 Meter nach Ortsende Wildenstein sprang ein Reh auf die Fahrbahn und wurde von dem Fahrzeug erfasst. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Gerabronn: Unfallflucht nach Sachbeschädigung

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Bahnübergang bei Amlishagen die Schutzplanke vor dem roten Signal sowie den Sonnenschutz am Signal. Anschließend entfernt er sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Unfallort blieb eine Radabdeckung des Unfallfahrzeuges zurück. Der Unfall ereignete sich vermutlich zwischen dem 14.07.2017 und dem 17.07.2017.

Crailsheim: Wildschwein contra BMW

Zu einem Wildunfall mit einem Wildschwein kam es am Mittwoch gegen 22:45 Uhr auf der K2500 bei Saurach. Ein 23-jähriger BMW-Fahrer erfasst mit seinem Fahrzeug ein Wildschwein, welches die Fahrbahn querte. Das Tier starb bei der Kollision. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro.

Rot am See: Reh kreuzt Fahrbahn

Am Mittwoch gegen 17:20 Uhr wurde ein Reh, welches die L1033 zwischen Rot am See und Lenkerstetten, etwa 250 Meter vor Ortsbeginn Lenkerstetten, kreuzte von einem PKW Ford Galaxy erfasst und getötet. Am Fahrzeug der 40-jährigen Fahrerin entstand ein Schaden in Höhe von 1500 Euro.

Crailsheim: VW Polo auf Kundenparkplatz beschädigt

Ein VW Polo, welcher am Mittwoch zwischen 14:00 Uhr und 20