Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis:

Aalen (ots) - Aalen: Vorfahrt missachtet

Am Freitag, gegen 14:34 Uhr missachtete ein 70jähriger Mercedesfahrer an der Einmündung Am Schimmelberg mit der Binsengasse die Vorfahrt eines 39jährigen BMW-Fahrer und kollidiert mit ihm. Durch den Unfall wurde auch ein Verkehrszeichen beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 14.250 Euro.

Westhausen: Weizenbierglas auf Auto geworfen

Ein Unbekannter warf am Samstag, gegen 00:50 Uhr, von einer Fußgängerbrücke, die auf Höhe Bucher Stausee über die B 290 führt, ein Weizenbierglas auf einen darunter fahrenden Fiat. Das Weizenbierglas schlug auf der Fahrerseite, im Bereich der A-Säule, ein und beschädigte die Windschutzscheibe. Der 46jährige Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt und kam mit dem Schrecken davon. Der angerichtete Schaden beträgt ca. 500 Euro.

Ellwangen: Unfall verursacht und geflüchtet

Am Freitag, zwischen 17:35 Uhr und 19:45 Uhr, kollidierte in der Dresdener Straße ein bislang unbekannter Autofahrer mit einem geparkten Mercedes. Hierbei wurden der linke Außenspiegel und der Kotflügel beschädigt, so dass ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstand. Das Polizeirevier Ellwangen sucht unter Telefon, 07961/9300, Zeugen zum Unfall.

Schwäbisch Gmünd: Spiegel abgeschlagen

Zwei bislang unbekannte Randalierer schlugen am Samstag, gegen 01:10 Uhr, in der Ledergasse an einem Renault und an einem Fiat die Außenspiegel ab. Der entstandene Schaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Einer der Täter wird beschrieben als ca. 170 cm groß und zwischen 16 und 20 Jahre alt. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli. Der andere Täter war etwa gleichgroß und genauso alt, trug aber ein weißes Oberteil mit blauen Streifen. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet unter Telefon 07171/358-0, um Hinweise aus der Bevölkerung zu den Tätern.

Schwäbisch Gmünd: BMW überschlagen

Eine 25jährige BMW-Fahrerin kam am Freitag, gegen 23:28 Uhr, auf der Landesstraße 1161 von Heubach-Buch in Richtung Bargau nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Insassen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: