Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

24.06.2017 – 09:35

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Kreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfall und Werkstattbrand

Aalen (ots)

Fichtenau: Auffahrunfall

Am Freitag, um 15.00 Uhr, befuhr die 25 Jahre alte Lenkerin eines BMW die Hardstraße. Als sie verkehrsbedingt an der Einmündung zur K 2674 abbremsen musste, erkannt diese ein ihr nachfolgender 62jährige Opel-Fahrer zu spät und fuhr auf den BMW auf. Der dabei entstandene Sachschaden summiert sich auf ca. 3.000 Euro.

Ilshofen: Brand in Werkstattraum

Ein 62 Jahre alter Mann führte am Freitag, gegen 16.15 Uhr, in einem in einer Scheune eingebauten Werkstattraum in der Straße "In den Höhen" Schweißarbeiten durch. Als der Mann kurzzeitig den Raum verließ, entzündeten sich vermutlich durch den heißen Schweißdraht auf der Arbeitsplatte liegende Teile, wodurch das Schweißgerät und diverse Werkzeuge beschädigt wurden. Die Feuerwehr Ilshofen, welche mit etwa 35 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz war, konnte das Feuer schnell löschen. Der entstandene Schaden wird mit ca. 2.000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: +49 (0)7361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen