Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

22.06.2017 – 08:41

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis-Raum Ellwangen: Tag der Parkrempler sowie ein Auffahrunfall

Aalen (ots)

Ellwangen/Bopfingen: Tag der Parkrempler

Gleich zu mehreren Parkremplern musste die Ellwanger Polizei im Verlauf des Mittwochs ausrücken.

Gegen 11 Uhr parkte ein 68-jähriger Golf-Fahrer auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Straße An der Jagst aus und übersah dabei eine vorbeifahrende 57-jährige Mini-Fahrerin. Es entstand Sachschaden von rund 2500 Euro.

Gegen 20 Uhr stieß ein 18-Jähriger mit seinem Audi auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in der Haller Straße gegen einen parkenden Seat und verursachte rund 1500 Euro Schaden.

Gegen 20.20 Uhr parkten auf dem Parkplatz eines Einkaufcenters in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße zeitgleich eine 55-jährige BMW-Fahrerin sowie eine 76-jährige Golf-Fahrerin rückwärts aus, wodurch es zum Zusammenstoß kam und 1500 Euro Sachschaden entstanden.

Bereits gegen 17.20 Uhr rückten die Bopfinger Polizisten zu einem Parkrempler auf dem Parkplatz eines Discounters in der Neuen Nördlinger Straße aus. Dort hatte eine 31-Jährige ihren Passat nach dem Parken nicht ausreichend gesichert, sodass dieser nach vorne rollte und gegen einen Toyota stieß. Dabei entstanden rund 800 Euro Schaden.

Bopfingen: Auffahrunfall

In der Aalener Straße fuhr am Mittwoch gegen 15.15 Uhr ein 49-jähriger Sprinter-Fahrer aus Unachtsamkeit auf den Golf einer 25-Jährigen auf, die verkehrsbedingt anhalten musste. Dadurch verursachte er rund 3000 Euro Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen