Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

30.05.2017 – 11:21

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle, Brennende Mülltonne, Gartenstühle gestohlen.

Aalen (ots)

Crailsheim: Diebstahl von Gartenmöbeln

Bereits am Wochenende vom 13.05 auf 14.05.2017 wurden in der Goldbacher Straße Gartenmöbel im Wert von 1000 Euro von einer Terrasse entwendet. Es handelte sich hierbei um einen ovalen Tisch und sechs dazugehörige Gartenstühle. Das Set war aus weißem Kunststoff. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Satteldorf: Vorfahrt missachtet

Am Montag um 15:55 Uhr befuhr eine 32-jährige Lenkerin eines VW Bora die Ellrichshäuser Straße. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich auf Höhe des Bauhofs übersah sie einen PKW Citroen einer 67-jährigen Fahrerin, die aus Richtung Bronnholzheim kam. Infolgedessen kam es im Kreuzungsbereich zu einem Unfall, bei welchem ein Schaden in Höhe von 8000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Crailsheim: Unfallflucht

Am Montag um 17:30 Uhr hielt ein 47-Jähriger mit seinem PKW Seat Alhambra in der Dr.-Bareilles-Straße an. Kurz darauf fuhr ein PKW, welcher zunächst dahinter parkte, an dem Seat vorbei. Beim Vorbeifahren streifte die unbekannte Fahrzeugführerin den Seat, verursachte einen Schaden in Höhe von etwa 500 Euro und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich um einen grünen PKW mit SHA-Kennzeichen. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Crailsheim: Müllablagerung auf Feldweg

Am Montag gegen 15:20 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass auf einem Feldweg in der Hohe Straße illegal Müll abgelagert wurde. Tatsächlich konnten vor Ort mehrere Plastiktüten und ein Eimer mit Restmüll aufgefunden werden. Hinweise auf den Umweltsünder nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Michelbach an der Bilz: Sattelzug kommt von Fahrbahn ab

Am Montag um 10:50 Uhr kam ein Sattelzug eines 47-jährigen Fahrers auf dem Feuerdornweg aufgrund eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 2800 Euro.

Schwäbisch Hall: Beim Abbiegen Vorfahrt missachtet

Beim Abbiegen von der Neubergstraße in die Brauerstraße missachtete am Montag um 11:50 Uhr eine 75-jährige Lenkerin eines Mercedes-Benz die Vorfahrt einer von der Brauerstraße kommenden 59-jährigen Volvo-Fahrerin, die ebenfalls links abbiegen wollte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2300 Euro.

Schwäbisch Hall: Unfallbeteiligte flüchtet bevor die Polizei kommt

Am Montag um 10:55 Uhr ereignete sich ein Unfall auf einem Kundenparkplatz im Steinbeisweg. Beim Vorbeifahren an einem LKW missachtete eine Fahrerin eines Kleinwagens mit SHA-Kennzeichen den Vorrang einer entgegenkommenden Lenkerin eines PKW Renault Megane. Hierbei kam zu einem Streifvorgang, bei welchem an dem Renault ein Schaden in Höhe von etwa 400 Euro entstand. Die beiden Unfallbeteiligten hielten zunächst an und sprachen kurz miteinander. Während jedoch die Polizei verständigt wurde, entfernte sich die Fahrerin des Kleinwagens unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Schwäbisch Hall: PKW von Einkaufswagen beschädigt

Auf einem Kundenparkplatz in der Crailsheimer Straße wurde am Montag zwischen 19:50 Uhr und 20:00 Uhr ein PKW BMW durch einen Einkaufswagen beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Obersontheim: Brand einer Mülltonne

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Montag gegen 18:05 Uhr eine Restmülltonne, welche auf einem Firmengelände in der Irene-Kärcher-Straße unter einem Lagerzelt stand, in Brand. Durch den Brand wurden die daneben stehenden Gasflaschen so stark erhitzt, dass diese Gas abließen. Durch die Hitze wurde ein Loch in das Zeltdach gebrannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Obersontheim, die mit vier Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften vor Ort war, abgelöscht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung