Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

06.05.2017 – 12:19

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Brandstiftung, Sachbeschädigung und mehrere Unfälle

Aalen (ots)

Schorndorf: Gartenhütte angezündet

Am Freitagabend gegen 20:30 Uhr war ein bislang Unbekannter mehrere brennende Wunderkerzen auf eine Gerätehütte in einem Garten im Epplerinweg in Schorndorf. Dadurch entzündete sich das Kunststoffdach der Hütte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 EUR.

Backnang: Windschutzscheibe mit Glasflasche beschädigt

In der Wilhelmstraße schlug am Samstag gegen 00:45 Uhr ein Betrunkener mit seinem Rucksack auf die Windschutzscheibe eines dort parkenden Daimler ein. Der betrunkene und sehr aggressive Täter wurde von der Polizei zum Ausnüchtern in Gewahrsam genommen. Da an dem Auto ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 EUR entstand, wird auch eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gefertigt.

Backnang: Betrunken schweren Unfall verursacht

Am Freitagabend gegen 19:00 Uhr fuhr ein betrunkener 41-Jähriger mit seinem VW Golf durch Backnang. In der Christophstraße stoppte er unvermittelt und fuhr rückwärts. Dabei übersah er einen Rollerfahrer hinter sich und stieß mit diesem zusammen. Der 30-jährige Rollerfahrer fiel von seinem Fahrzeug und verletzte sich schwer. Es wurde ins Krankenhaus verbracht.

Weinstadt: Unfallflucht beim Discounter

In der Großheppacher Straße fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer am Freitagnachmittag gegen 16:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters gegen einen neben ihm geparkten BMW. Obwohl an dem BMW ein Schaden von ca 1.000 EUR entstand, fuhr der Verursacher davon, ohne sich darum zu kümmern. Hinweise zum Verursacher werden an das Polizeirevier Waiblingen unter Tel.: 07151 950-0 erbeten.

Weissach/Dresselberg: Mädchen von Fahrrad gestürzt und schwer verletzt

Am Freitag gegen 18:00 Uhr fuhren zwei Mädchen mit ihren Fahrrädern von Mitteldresselhof nach Unterweissach. Die 11-Jährige fuhr voraus und drehte sich während der Fahrt nach ihrer Freundin um. Dabei geriet sie in die Wiese neben der Fahrbahn, verlor die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte. Obwohl sie einen Fahrradhelm trug erlitt sie eine Kopfverletzung und außerdem auch Knochenbrüche. Sie musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung