Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

20.04.2017 – 16:17

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: LK Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

LK Schwäbisch Hall (ots)

Rot am See: Von der Fahrbahn abgekommen

Unverletzt überstand ein 18-Jähriger am Mittwochnachmittag einen von ihm verursachten Verkehrsunfall. Gegen 17 Uhr kam der Fahranfänger mit seinem Pkw Peugeot auf der B 290 von der Straße ab. Am Fahrzeug entstand dabei Sachschaden von rund 2000 Euro.

Satteldorf: Wildunfall

Auf der Kreisstraße 2504 erfasste ein 27-jähriger Autofahrer am Mittwochabend mit seinem VW Golf ein zwischen Satteldorf und Ellrichshausen die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier, das in einer Gruppe von fünf Rehen unterwegs war, flüchtete nach dem Anprall gegen 21.15 Uhr in den angrenzenden Wald. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen