Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

18.04.2017 – 16:25

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Arbeitsunfall ereignete sich in Schorndorf

Rems-Murr-Kreis: (ots)

In der Pressemeldung von 16.12 Uhr hat sich ein redaktioneller Fehler eingeschlichen. Der Arbeitsunfall ereignete sich in Schorndorf und nicht in Ellwangen.

Hier nochmals der Bericht in korrekter Fassung:

Schorndorf: Arbeitsunfall

In einem Geschäft in der Steinbeisstraße wollte ein Angestellter mit einem Handstabler eine Palette Getränke aus einem Hochregal bugsieren. Hierbei verhakte sich das Transportgerät am Regal, riss diese ab, sodass die Getränkekisten aus einer Höhe von bis zu 5 Metern zu Boden fielen. Hierbei wurden der 49-jährige Fahrer des Stablers sowie ein weiterer 55-jähriger Angestellter von den Kisten getroffen. Beide wurden dabei verletzt und mussten in ein Krankenhaus verbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen