Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

03.04.2017 – 16:53

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rainau: Am Donnerstag gestürzter Radfahrer erliegt seinen Verletzungen

Ostalbkreis (ots)

Der 77 Jahre alte Radfahrer, der am vergangenen Donnerstagnachmittag am Bucher Stausee stürzte, ist verstorben. Er erlag am Montag in einem Ulmer Krankenhaus seinen beim Unfall zugezogenen Verletzungen.

Zu Ihrer einfachen Information ist nachfolgend noch einmal die Ursprungsmeödung vom 30. März angefügt:

Rainau-Buch: Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich lebensgefährlich 30.03.2017 - 18:00

Ostalbkreis Am Donnerstag um 15:08 Uhr befuhr ein 77-jähriger Fahrradfahrer den Radweg am östlichen Ufer des Bucher Stausees, von Ellwangen in Richtung Jagsthausen. Auf Höhe eines dort befindlichen Staudammes fuhr er alleinbeteiligt gegen eine halbseitige Schranke, stürzte und prallte mit dem Kopf auf den Boden. Trotz eines getragenen Fahrradhelmes zog er sich lebensbedrohliche Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung