Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

30.03.2017 – 18:00

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rainau-Buch: Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich lebensgefährlich

Ostalbkreis (ots)

Am Donnerstag um 15:08 Uhr befuhr ein 77-jähriger Fahrradfahrer den Radweg am östlichen Ufer des Bucher Stausees, von Ellwangen in Richtung Jagsthausen. Auf Höhe eines dort befindlichen Staudammes fuhr er alleinbeteiligt gegen eine halbseitige Schranke, stürzte und prallte mit dem Kopf auf den Boden. Trotz eines getragenen Fahrradhelmes zog er sich lebensbedrohliche Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen