Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

07.02.2017 – 10:10

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in Gaststätte - Einbruch in Bäckereifiliale - Jugendliche festgenommen - Verkehrsunfälle

Landkreis Schwäbisch Hall (ots)

Crailsheim: Einbruch in Gaststätte

Im Zeitraum von Sonntagabend bis Montagfrüh wurde eine Tür auf der Rückseite einer Gaststätte in der Horaffenstraße aufgebrochen. Aus dem Schankraum entwendeten die Einbrecher anschließend eine große Anzahl an Spirituosen und aus einer Geldbörse einen dreistelligen Bargeldbetrag. Personen die Hinweise zur Tat oder den Verbleib der entwendeten Spirituosen geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Crailsheim in Verbindung zu setzen. Telefon: 07951 / 4800

Crailsheim: Einbruch in Bäckereifiliale

Am Dienstag um 04.30 Uhr stellte eine Mitarbeiterin einer Bäckereifiliale in der Haller Straße fest, dass in der Nacht in die Filiale eingebrochen wurde. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten vor Ort zwei Eisenstangen auffinden, die vermutlich zum Aufbrechen der Eingangstür Verwendung fanden. Im Gebäudeinneren wurden durch die Einbrecher sämtliche Schubladen durchsucht. Weiterhin wurde erfolglos versucht, einen kleinen Tresor aus der Verankerung zu wuchten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Crailsheim: An Ampel aufgefahren

Am Montag um 18.20 Uhr befuhr ein 26-jähriger Hyundai-Lenker die Schillerstraße in Richtung Innenstadt. An der dortigen Fußgängerampel musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah ein dahinter fahrender 17-Jähriger und fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf den Hyundai auf. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro.

Satteldorf: Diesel entwendet

Von einem Sattelzug, der auf einem Rastplatz der BAB 6 zwischen der AS Crailsheim und der Landesgrenze zu Bayern abgestellt war, wurden im Zeitraum von Montagabend, 18:30 Uhr bis Dienstagfrüh, 05:00 Uhr, insgesamt etwa 250 Liter Diesel entwendet. Hierzu wurde das Tankschloss am LKW aufgebrochen und der Dieselkraftstoff vermutlich mittels eines Schlauches abgesaugt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Verkehrspolizeidirektion Schwäbisch Hall, Tel.: 07904 / 94260, entgegen.

Crailsheim: Jugendliche nach Diebstahl festgenommen

Zwei Jugendliche hat eine Streifenbesatzung vom Polizeirevier Crailsheim vorläufig festgenommen, welche zuvor bei zwei Diebstählen über 400 Euro erbeutet hatten. Wie bereits in der Pressemitteilung vom 01.02.2017 berichtet (Pressemitteilung unter: http://ots.de/362b7b) hatten am Mittwoch gegen 12:30 Uhr zunächst zwei unbekannte Jugendliche ein Fachgeschäft in der Ringgasse betreten und ein Sparschwein mit 30 Euro gestohlen. Davon hatten sie noch nicht genug und betraten gegen 15:30 Uhr ein Geschäft in der Lange Straße. Dort nutzten sie die Abwesenheit des Verkaufspersonals und entwendeten aus einer Kasse rund 380 Euro. Hierbei wurden sie von einem Angestellten gesehen und rannten davon. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnten zwei verdächtige Jugendliche vorläufig festgenommen und der Taten überführt werden. Es handelt sich um zwei Jungen im Alter von 15 und 16 Jahren. Sie wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Auf sie kommt nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl zu.

Fichtenberg: Zusammenstoß an der Einfädelspur

Ein 79 Jahre alter VW-Lenker befuhr am Montag, gegen 18:45 Uhr die Landesstraße 1050 von Oberrot kommend in Richtung Fichtenberg. An der Einmündung zur Landesstraße 1066 bog er nach links ein und hielt an dem Einfädelungsstreifen an. Dann jedoch wechselte er auf den durchgehenden Fahrstreifen, ohne auf den bevorrechtigten Citroen einer 29-jährigen zu achten, welche die L 1066 von Fornsbach kommend befuhr. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand Sachschaden von circa 9.000 Euro.

Gaildorf: Unfallflüchtige schnell ermittelt

Mit Hilfe des abgelesenen Kennzeichens des Verursacherfahrzeugs konnte am Montagabend eine Unfallflucht schnell geklärt werden. Eine 63 Jahre alte VW-Lenkerin befuhr kurz nach 18:00 Uhr eine Zufahrtsstraße zu einem Parkplatz in der Schmiedstraße. Aufgrund Gegenverkehr war sie gezwungen rückwärts zu fahren. Hierbei streifte sie einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw VW Golf. Hierbei entstand ein Fremdschaden von 1.000 Euro. Anschließend fuhr die 63-Jährige davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Beamten vom Polizeiposten Gaildorf ermittelten die Dame als Unfallverursacherin. Sie gab an, den Unfall nicht bemerkt zu haben. Ihr droht nun ein Strafverfahren wegen Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort.

Schwäbisch Hall: Linienbus übersehen

Bei einem leichten Zusammenstoß mit einem Linienbus ist am Montag in der Crailsheimer Straße ein Schaden von circa 2.000 Euro entstanden. Die circa 15 Fahrgäste im Bus blieben unverletzt. Ein 39 Jahre alter Renault-Lenker war kurz vor 12:00 Uhr rückwärts aus einem Grundstück auf die Crailsheimer Straße eingefahren und hatte hierbei den Linienbus übersehen, der an der Haltestelle "Ellwanger Straße" einfuhr. Der Linienbus konnte nach der Unterbrechung seine Fahrt mit seinen Fahrgästen fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung