Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

11.01.2017 – 08:50

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in Bauhof - Auto macht sich selbstständig - Verkehrsunfälle

Landkreis Schwäbisch Hall (ots)

Wolpertshausen: Einbruch in Bauhof

Ein bislang unbekannter Einbrecher stieg in der Nacht von Montag auf Dienstag über ein eingeschlagenes Fenster in den Bauhof Wolpertshausen ein. Dabei beschädigte er einen darin abgestellten Pkw Renault. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet.

Rot am See: Abkommen von der Fahrbahn

Am Montagnachmittag gegen 16:05 Uhr kam ein 54jähriger Fiat-Fahrer in einer Linkskurve in der Beimbacher Hauptstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort streifte er zwei Obstbäume, wodurch er leicht verletzt wurde. Der Schaden am Pkw Fiat beläuft sich auf circa 5000 Euro.

Crailsheim: Auffahrunfall

Am Kreisverkehr in der Ludwig-Erhard-Straße kam es am Dienstagnachmittag gegen 15:35 Uhr zu einem Auffahrunfall. Ein 50jähriger BMW-Fahrer musste verkehrsbedingt vor dem Kreisverkehr anhalten - dies erkannte die hinter ihm fahrende 40jährige Audi-Lenkerin zu spät und fuhr auf ihn auf. An den Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von ca. 1000 Euro.

Michelfeld: Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Am Dienstag gegen 16:30 kam es in der Ortsdurchfahrt Michelfeld in Richtung Mainhardt zu stockendem Verkehr. Dies erkannte ein 53-jähriger Ford-Fahrer zu spät und fuhr auf einen VW Sharan auf. Der Sharan wurde durch den Zusammenstoß auf den vor ihm fahrenden BMW geschoben. Der Unfallverursacher sowie der 50-jährige Beifahrer des BMW wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000 Euro.

Rot am See: Mazda macht sich selbstständig

Ein 35jähriger stellte am Dienstag gegen 18:45 Uhr seinen Mazda in der Hauptstraße ab. Da er diesen unzureichend gesichert hatte, rollte der Mazda ca. 150 Meter die abschüssige Strecke bis zu einem Garagentor hinab. Bevor das Garagentor den Mazda stoppen konnte, touchierte dieser einen geparkten VW Polo. Der Gesamtschaden wird auf 4000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung