Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

21.12.2016 – 20:35

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostablkreis: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Aalen (ots)

Stötdlen: Verkehrsunfall mit drei Beteiligten, drei leicht verletzte Personen

Am 21.12.2016 um 16.46 Uhr ereignete sich auf der L1070 zwischen Stödtlen und Wört ein Unfall mit drei Fahrzeugen. Ein 21-jähriger Fahrer eines VW Passat befuhr die L1070 in Richtung Stödtlen und musste auf Grund eines vor ihm abbiegenden Fahrzeuges anhalten. Ein hinter ihm fahrender 27-jähriger VW Golf Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß wurde der VW Passat auf die Gegenfahrbahn geschleudert und stieß dort mit einem entgegenkommenden Opel Insignia einer 56-Jährigen zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer des VW Passat, die Fahrerin des Opel Insignia und eine Mitfahrerin leicht verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. Bei dem Unfall entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von circa 40.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen