Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

21.10.2016 – 08:46

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Aalen: Serie von Fahrraddiebstählen am Donnerstag; Verkehrsunfälle

Ostalbkreis (ots)

Aalen: Serie von Fahrraddiebstählen am Donnerstag

Im Laufe des Donnerstags wurden bei der Polizei mehrerer Fahrraddiebstähle angezeigt. In einem Fall wurden zwei E-Bikes aus einem Ladengeschäft entwendet, in insgesamt fünf anderen Fällen wurden Fahrräder von verschiedenen Abstellplätzen im Stadtgebiet entwendet.

Gegen 23 Uhr wurde in der Julius-Bausch-Straße die Fensterscheibe eines Fahrradgeschäftes mit Steinen eingeschlagen. Aus der Auslage des Geschäfts entwendeten die Diebe zwei E-Biks der Marke KTM Macina Action im Wert von zusammen ca. 4000 Euro aus. Der Schaden an der Fensterscheibe wird mit ca. 1000 Euro beziffert. Die alarmierte Polizei fahndete in unmittelbarem Anschluss mit mehreren Streifenfahrzeugen, bislang allerdings erfolglos.

Den Donnerstag über wurden mehrere Fahrraddiebstähle angezeigt, die zwischen sieben und siebzehn Uhr im Stadtgebiet verübt wurden. Dabei wurden Fahrräder von eher geringem Wert zwischen etwa 100 und rund 600 Euro entwendet.

Im Einzelnen waren das,

auf den Fahrradabstellplätzen des Berufsschulzentrums zwischen 7.40 Uhr und 15.30 Uhr, ein Mountainbike der Marke Bulls Sharptail, weiß/schwarz/grün, 24 Gang Shimano Alivio mit Federgabel Suntow max lock out und ein neuwertiges Cross-Bike der Marke Bulls, Modell Crosstail, Farbe mattschwarz, Shimano-Deore-24-Gang Kettenschaltung,

im Bereich der Cafeteria der Justus von Liebig Schule zwischen 7.30 Uhr und 13 Uhr ein Mountainbike der Marke KS-Cycling, schwarz-gelb, 26 Zoll, 21 Gang, Scheibenbremsen, Tacho, Luftpumpenhalterung am Rahmen, ohne Spritzschutz,

am Theodor-Heuss-Gymnasium, zwischen 14 Uhr und 17.15 Uhr ein schwarz-grünes Rad der Marke Merida, Big7 100, 27 Zoll,

vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Fackelbrückenstraße zwischen 9 Uhr und 12.30 Uhr, ein Mountainbike der Marke Merida, Farbe weiß/schwarz/grün.

Aalen: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Beim Abbiegen von der Gartenstraße nach links in die Friedrichstraße ereignete sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Fahrzeuglenker stieß gegen 20.15 Uhr beim Wechsel vom linken auf den rechten Fahrstreifen mit einem neben ihm fahrenden Pkw zusammen. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, konnte jedoch vom geschädigten Pkw-Fahrer eine Kreuzung weiter angehalten werden. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 4000 Euro.

Aalen: Auffahrunfall

Am Donnerstagabend fuhr der 57-jährige Fahrer eines Sattelzuges gegen 18.30 Uhr, auf den Pkw Ford eines 67-jährigen Fahrers auf, als dieser verkehrsbedingt vor der Südeinfahrt in den Rombachtunnels stark abbremsen musste. Rund 7000 Euro Schaden entstand dabei an den Fahrzeugen.

Lauchheim: Parkplatzrempler

Auf einem Kundenparkplatz in der Hauptstraße stieß am Donnerstagnachmittag eine 62-jährige Pkw-Fahrerin beim Ausparken gegen 17.42 Uhr gegen einen anderen Pkw und richtete dabei einen Sachschaden von etwa 3500 Euro an.

Aalen: Diebstahl von Rüttelplatte

Eine ca. 200 kg schwere Rüttelplatte der Marke Yanmar, Farbe gelb/schwarz, wurde zwischen dem 26.9. und 18.10. von einem Privatgrundstück in der Nägeleshofstraße entwendet. Der Wert der Rüttelplatte wird auf ca. 1200 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei in Aalen entgegen.

Aalen: Ins Schleudern geraten

Auf der Himmlinger Steige geriet eine 53-jährige KIA-Lenkerin am Donnerstag, in Fahrtrichtung Aalen fahrend, gegen 12.45 Uhr auf das Bankett. Beim Gegenlenken geriet sie ins Schleudern und prallte in die linke Leitplanke. Dabei entstand Sachschaden von etwa 1700 Euro.

Essingen: Auffahrunfall

Auf der B 29 ereignete sich am Donnerstagmittag auf Höhe Gewerbegebiet Dauerwang ein Auffahrunfall. Ein 53-jähriger BMW-Lenker fuhr gegen 12 Uhr auf den vor ihm vor der dortigen Ampelanlage abbremsenden Pkw BMW einer 19-jährigen Fahrerin auf. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung