Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

28.08.2016 – 09:40

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Schwäbisch Hall - Stand 09.30 Uhr: Gaildorf - Auffahrunfall, Schwäbusch Hall - Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Aalen (ots)

Auffahrunfall Gaildorf Am Samstag, gegen 15.05 Uhr befuhr ein 25-jähriger Motorradfahrer die B 19 in Richtung Ottendorf. Auf Höhe der Straße Im Eppenrain musste ein 42-jähriger Ford-Lenker seinen Pkw verkehrsbedingt abbremsen und anhalten. Der Motorradfahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Ford auf. Beim Unfall entstand ein Schaden von 6000 Euro.

Bei Auffahrunfall leicht verletzt Schwäbisch Hall Ein 24-jähriger Ford-Lenker befuhr am Samstag, gegen 21.00 Uhr die B19 in Richtung Schwäbisch Hall. Dabei musste er an einer roten Ampel an der Luckenbacher-See-Kreuzung anhalten. Ein nachfolgender 54-jähriger Audi-Lenker bemerkte den stehenden Pkw zu spät und fuhr auf diesen ungebremst auf. Dabei wurde der Ford ca. 50 Meter über die Fahrbahn geschleudert. Dabei wurde der 24-Jährige leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 8000 Euro. Die Polizei Schwäbisch-Hall bittet Zeugen des Unfalls sich unter Tel. 0791/400-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung