Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

26.08.2016 – 16:30

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: bei Auffahrunfall leicht verletzt; Pedelec-Fahrer bei Sturz verletzt; Unverletzt nach Pkw-Überschlag; Unfallfluchten und Diebstahl

Ostalbkreis (ots)

Aalen: bei Auffahrunfall leicht verletzt

Im Bahnhofstunnel wurde bei einem Auffahrunfall am Freitagnachmittag ein Pkw-Fahrer leicht verletzt. Im wartenden Verkehr vor der Ampel musste der 61-jährige Fahrer eines VW Golfs nach dem Anfahren noch einmal anhalten. Das bemerkte der ihm nachfolgende 33-jährige Fahrer eines Ford Transits zu spät und fuhr dem Golf kurz nach 14 Uhr ins Heck. An den beiden Fahrzeugen entstand dabei Sachschaden von etwa 1500 Euro, der Golf-Fahrer zog sich wohl eher leichte Verletzungen zu. Da es der Polizei möglich war, die Unfallstelle zügig zu räumen, hielten sich die unfallbedingten Behinderungen auf der derzeitigen Umleitungsstrecke in Grenzen.

Aalen: Pedelec-Fahrer bei Sturz verletzt

Ein 74-jähriger Pedelec-Fahrer zog sich am Freitagnachmittag bei einem Sturz von seinem Zweirad Verletzungen zu, zu deren Behandlung er durch den Rettungsdienst ins Ostalbklinikum eingeliefert wurde. Gemeinsam mit anderen Fahrern fuhr er aus dem Waldgebiet am Braunenberg auf die Weiße Steige, am Grauleshof zu. Kurz nach dem Austritt aus dem Wald stürzte er gegen 15.20 Uhr. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass er im dortigen Gefällstück ohne fremde Einwirkung zum Sturz kam.

Aalen: Unfallflucht

Ein Carport im Milanweg wurde in den letzten zehn Tagen durch einen bislang unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Hinweise auf diesen erbittet das Polizeirevier in Aalen, Telefon 07361/5240.

Westhausen: Diebstahl von Handy im Freibad

Aus einem Rucksack, der auf einer Liegefläche im Freibad abgelegt war, wurde am Donnerstag zwischen 16 Uhr und 20.20 Uhr ein Handy entwendet. Es handelt sich um ein schwarzes Smartphone der Marke Samsung Galaxy A5. Das Gerät hat einen Wert von mehreren hundert Euro. Hinweise auf den Dieb erbittet der Polizeiposten in Westhausen, Telefon 07363/919040.

Ellwangen: Unfallflucht

Schaden von 1000 Euro verblieben dem Besitzer eines Audis, der am Freitagvormittag angefahren wurde, weil der Unfallverursacher anschließend flüchtete. Der Audi stand zwischen 11.15 Uhr und 11.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes An der Jagst. Sachdienliche Beobachtungen in dieser Zeit werden unter Telefon 07961/9300 von der Polizei in Ellwangen entgegen genommen.

Stödtlen: Unverletzt nach Pkw-Überschlag

Unverletzt überstand am Freitagmittag eine 18-jährige Fahrerin den Überschlag ihres Renault Twingos. Die Fahranfängerin war auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Winnetten und Regelsweiler unterwegs, als sie in einer leichten Kurve nach rechts von der Straße abkam, wo sich ihr Pkw überschlug. Dabei entstand am Fahrzeug ein Schaden, der auf etwa 1000 Euro geschätzt wurde.

Schwäbisch Gmünd: Auto gestreift

Eine 36-jährige BMW-Fahrerin befuhr am Freitagvormittag die Weißensteiner Straße stadteinwärts. Gegen 9 Uhr hielt sie am rechten Fahrbahnrand an. Ein ihr nachfolgender Skoda-Fahrer streifte den BMW bei der vorbeifahrt und richtete dabei an den Fahrzeugen einen Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen