Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

17.08.2016 – 08:45

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Garagenbrand, Einbruch, Diebstahl, unerlaubte Müllablagerung und Unfälle

Aalen (ots)

Kreßberg: Garagenbrand

Am Mittwoch um 2 Uhr kam es in der Straße "Heiligenfeld" zu einem Brand in einer Garage. Durch das Feuer wurde auch ein daneben stehendes Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr Kreßberg, die schnell am Brandort war, konnte das Feuer unter Kontrolle bringen und löschen. Es entstand ein Schaden von ca. 30000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Blaufelden: Wildunfall

Ein Pkw-Lenker befuhr am Dienstag um 22.45 Uhr die Kreisstraße 2524 von Wiesenbach in Richtung Naicha. Hierbei erfasste er ein Reh, das jedoch wieder in den Wald rannte. Am Pkw entstand Sachschaden.

Crailsheim: Sachbeschädigung an Gartenhaus

Ein Gartenhaus, welches sich auf dem Gelände des Lisa-Meitner-Gymnasiums befindet, wurde zwischen Montag- und Dienstagmittag von bislang unbekanntem Täter beschädigt. Dieser trat die doppelflügige Türe ein und beschädigte eine Seitenwand und das Dach. Es wurde zudem ein Schild beschädigt. Der verursachte Schaden dürfte bei ca. 1700 Euro liegen. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier in Crailsheim unter Telefon 07951/4800.

Rot am See: Müllablagerung

In der letzten Woche wurde im Gewann Neugreut unerlaubt Müll entsorgt. Von dem unbekannten Frevler wurden mehrere blaue Abfallsäcke mit Hausmüll in den Wald geworfen. Hinweise auf diesen erbittet der Polizeiposten Rot am See.

Schwäbisch Hall: Fahrrad aus Keller geklaut

Aus einem Kellerraum in der Einkornstraße wurde in den letzten Tagen ein graues Mountainbike Canyon, 29 Zoll, durch unbekannten Dieb entwendet. Das Rad hat einen Wert von ca. 2500 Euro. Hinweise auf den Dieb erbittet das Polizeirevier in Schwäbisch Hall.

Michelfeld: Zweiradfahrer leicht verletzt

Ein 16-jähriger Leichtkraftrad-Lenker kam am Dienstag um 16.35 Uhr auf der Daimlerstraße aus Unachtsamkeit nach links auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte er mit einem an der Ampel wartenden Pkw Peugeot. Der 16-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt ca. 3000 Euro.

Gaildorf: Unfallflucht

Ein auf dem Parkplatz "Zentrum Mensch" in der Kochstraße abgestellter Pkw wurde am Montag zwischen 08.45 Uhr und 15.30 Uhr von einem bislang unbekannten Fahrzeuglenker vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Hinweise auf diesen erbittet der Polizeiposten in Gaildorf.

Gaildorf: Versuchter Einbruch

Ein etwa 170 cm bis 175 cm großer, korpulenter Mann mit schwarzen lockigen Haaren, der eine rote Jacke mit weißem Aufdruck trug, versuchte am Dienstag um 3 Uhr gewaltsam in eine Wohnung in der Haldenstraße einzudringen. Dies gelang ihm jedoch nicht. Hinweise auf die Person erbittet der Polizeiposten Gaildorf.

Untermünkheim: Unfall mit zwei schwerstverletzten Personen

Eine 27-jährige Fiat-Lenkerin befuhr am Dienstag um 16.50 Uhr die Bundesstraße 14, Autobahnzubringer Schwäbisch Hall, in Fahrtrichtung BAB 6. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve kam sie aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einem entgegenkommenden Kleintransporter nahezu frontal zusammenstieß. Der 46-jährige Fahrer versuchte noch nach rechts ausweichen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr vermeiden. Der Fiat wurde nach dem Aufprall noch zweimal gedreht und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Kleintransporter kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er umkippte und auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen kam. Beide Autofahrer befanden sich allein in ihren Fahrzeugen. Sie wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurden schwer verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 30000.- Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen