Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

14.08.2016 – 10:38

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Verkehrsunfälle mit Verletzten

Aalen (ots)

Abtsgmünd: Überholenden Krad-Lenker beim Abbiegen übersehen

Am Samstag, gegen 09.40 Uhr, befuhr eine 57 Jahre alte Frau mit ihrem Fiat Punto die B 19 in Richtung Gaildorf. Am Ortsausgang von Untergröningen bog sie dann just in dem Moment verbotswidrig nach links auf ein Privatgrundstück als sie von dem nachfolgenden Motorradfahrer überholt wurde. Der 23jährige Krad-Lenker wich nach links aus, prallte jedoch auf dem unbefestigten Zufahrtsweg des Grundstücks seitlich in den Fiat. Die Fiat-Lenkerin erlitt bei dem Unfall schwere, der Zweiradfahrer leicht e Verletzungen. Der an den beteiligten Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird mit 10.000 Euro beziffert.

Aalen: Radfahrer stürzt wegen Wespe im Trikot

Ein 65 Jahre alter Radfahrer befuhr am Samstag, um 12.35 Uhr, den sogenannten Tannwaldweg. Auf einem leicht bergabführenden Stück des Waldweges geriet eine Wespe unter sein Radlertrikot, weshalb er mit der rechten Hand nach dieser schlug. Mit der linken Hand führte er den Lenker und verriss diesen. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich schwer. Der Radler trug einen Helm.

Rosenberg: Rollerfahrer zieht sich bei Sturz schwere Verletzungen zu

Schwere Verletzungen erlitt ein Rollerfahrer bei einem Sturz am Samstag, gegen 02.24 Uhr. Der 45jährige hatte die Buchholzstraße befahren und war vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers alleinbeteiligt zu Fall gekommen. Er trug keinen Helm. Der Schaden an der Vespa wird auf 500 Euro geschätzt.

Abtsgmünd: Von Straße abgekommen - 5 Leichtverletzte

Der 25 Jahre alte Lenker eines Audi-SUV befuhr am Sonntag, um 03.56 Uhr, den geschotterten Verbindungsweg in Richtung Hinterbüchelberg. Als ihm auf der schmalen Straße ein Auto entgegenkam, fuhr er äußerst rechts. Aufgrund des fehlenden Banketts rutschte der Audi nach rechts ab und legte sich seitlich aufs Dach. Die fünf Insassen wurden bei dem Unfall allesamt leicht verletzt. Der Schaden am Audi beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: +49 (0)7361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen