Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Hochsitz umgeworfen - Unfälle

Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Gaildorf: Hochsitz beschädigt

Ein in einem Jagdrevier aufgestellter Hochsitz im Gewann "Kirgel" wurde zwischen Donnerstag und Dienstag (14. bis 19. Juli) mutwillig zerstört. Mittels einer Säge durchtrennte der Täter Verstrebungen und warf anschließend die Kanzel um. Der Sachschaden wurde auf 100 Euro beziffert.

Crailsheim: Rollerfahrerin bei Unfall verletzt

Ein 45-jähriger Opel-Fahrer bog am Freitag gegen 6 Uhr von der Ellwanger Straße nach links auf die Sulzbrunnenstraße ein. Eine entgegenkommende Rollerfahrerin konnte wegen dem einbiegenden Auto nicht mehr rechtzeitig halten und stieß seitlich gegen den Pkw. Bei dem anschließenden Sturz zog sich die 54-Jährige schwere Verletzung zu und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Schadenssumme an den Unfallfahrzeugen beträgt ca. 4000 Euro.

Oberrot: Frontalzusammenstoß an Engstelle

In Hausen auf der Brücke über die Rot stießen am Freitagvormittag gegen 9.30 Uhr zwei Autos im Begegnungsverkehr frontal zusammen. Offenbar waren beide unachtsam auf die Engstelle in der Brückenstraße eingefahren und konnten auf Grund der nicht angepassten Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig halten. An den beiden Unfallautos, bei denen es sich um einen VW Sharan und einem Dacia Sandero handelte, entstand ungefähr ein Sachschaden von jeweils 5000 Euro. Die Insassen blieben bei der Karambolage unverletzt.

Schwäbisch Hall: Fahrräder zusammengestoßen

Ein 48-jähriger Mountainbikefahrer befuhr am Freitag kurz vor 7 Uhr den Kreuzwiesenweg stadteinwärts, als er an der Einmündung zum Kreuzäckerweg die Vorfahrt einer von rechts kommenden Fahrradfahrerin missachtete. Beim Zusammenstoß kam die 79-jährige Fahrradlenkerin zu Fall und zog sich dabei Kopfverletzungen zu. Die Verlettze wurde vom Rettungsdienst in die Notaufnahme eines nahegelegenen Krankenhauses verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: