Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ellwangen-Pfahlheim: Vorfahrt missachtet - Hoher Sachschaden

Ellwangen (ots) - Ein leichtverletzter Lkw-Fahrer sowie 180000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagvormittag kurz vor 11 Uhr ereignete. Ein 62-jähriger Traktorfahrer bog von Buchhausen kommend nach rechts auf die K 3213 in Richtung Pfahlheim ein und übersah dabei einen in Richtung Walxheim fahrenden Lkw. Der Traktor touchierte den Lkw seitlich, so dass anschließend der 21-jährige Lkw-Fahrer die Kontrolle über sein Vehikel verlor. Anschließend kam der Lkw der Straßenmeisterei nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im dortigen Straßengraben. Der 21-Jährige zog sich hierbei leichte Verletzungen zu und musste in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Die manövrierunfähigen Fahrzeuge mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: