Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfälle

Aalen (ots) - Fellbach: Auffahrunfall

Am Samstag, gegen 14:07 Uhr, befuhr ein 59jähriger BMW-Fahrer die Ausfahrt Fellbach-Süd und hielt an der Einmündung mit der Landesstraße 1198 an der Stoppstelle an. Eine 28jährige Dacia-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den BMW auf. Durch die Auslösung der Airbags verletzte sie sich leicht und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

Urbach: Verkehrtherum durch den Kreisverkehr

Ein 20jähriger Citroen-Fahrer befuhr am Freitag, gegen 22:11 Uhr, die Mühlstraße in Richtung Plüderhausen. Aus unerklärlichen Gründen entschied sich der Fahrer den Kreisverkehr verkehrtherum zu befahren und kollidierte mit einer, den Kreisverkehr ordnungsgemäß befahrenden, 30jährigen Seat-Fahrerin frontal. Sie wird leicht verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: