Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis-Raum Aalen und Ellwangen: mehrere Unfälle

Aalen (ots) - Neresheim: Unvorsichtig abgebogen

Gegen 17.25 Uhr wollte eine 51-jährige VW-Lenkerin am Donnerstag von der B 466 aus Richtung Ohmenheim kommend nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 60-jährigen Krad-Lenkers und kollidierte mit diesem. Durch den Sturz zog sich der Krad-Lenker leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Aalen-Waldhausen: Fahrfehler führte zu Unfall

Beim Befahren der Himmlinger Steige aus Richtung Waldhausen kommend war ein 33-jähriger Roller-Lenker am Donnerstag, gegen 16.45 Uhr, auf der abschüssigen Strecke in einer Rechtskurve aufgrund eines Fahrfehlers gestürzt und in den Pkw einer entgegenkommenden 31-jährigen Mazda-Lenkerin gerutscht. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro.

Aalen: Parkplatzunfall

Beim Rückwärtsausparken fuhr eine Pkw-Lenkerin am Donnerstag, gegen 12.10 Uhr, gegen einen geparkten VW Bus, der auf einem Kundenparkplatz in der Wilhelm-Merz-Straße abgestellt war. 2500 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Westhausen: Auffahrunfall mit 10.000 Euro Schaden

Im Einmündungsbereich Deutschordenstraße/Gartenstraße kam es am Donnerstagmittag, gegen 12 Uhr, zu einem Auffahrunfall. Zu spät hatte ein 27-jähriger Opel-Lenker bemerkt, dass eine vor ihm fahrende 62-jährige KIA-Lenkerin nach links in die Gartenstraße abbiegen wollte und hierzu verkehrsbedingt anhalten musste. Er konnte trotz einer Vollbremsung ein Auffahren nicht mehr verhindern. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Neuler: Wildunfall

Mit einem Reh kollidierte ein 30-jähriger Daimler-Lenker, als er am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr, die L 1075 von Saverwang in Richtung Schwenningen befuhr. Das Tier wurde getötet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

Bopfingen: Unvorsichtig beim Einfahren

Gegen 14.10 Uhr am Donnerstag übersah ein 23-jähriger BMW-Lenker beim Einfahren in den fließenden Verkehr der Industriestraße eine von hinten heranfahrenden 43-jährigen Fiat-Lenkerin. Durch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von ca. 2500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: