Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

21.07.2016 – 14:24

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl und Unfälle

Aalen (ots)

Schwäbisch Hall: Parkunfall

Wegen Unachtsamkeit beschädigte am Donnerstag, um 07.50 Uhr, ein 18-jähriger Fiat-Lenker einen auf dem Parkplatz bei der Kaufmännischen Schule in der Max-Eyth-Straße abgestellten VW. Der Unfall ereignete sich, als der 18-Jährige in eine Parklücke einfahren wollte. Es entstand Schaden in Höhe von 3500 Euro.

Rosengarten: Grill und Schubkarren geklaut

In der Nacht zum Mittwoch wurden aus einem Garten im Jakobsweg ein Schubkarren und ein Weber-Holzkohlegrill entwendet. Der Wert der Gegenstände beträgt ca. 450 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Hall erbittet unter Telefon 0791/4000 um Zeugenhinweise.

Schwäbisch Hall: Unfallflucht

Ein auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Steinbeisweg abgestellter Pkw Kia wurde am Donnerstag, zwischen Mitternacht und 8 Uhr, von einem unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Dieser entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf diesen erbittet das Polizeirevier in Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000.

Crailsheim: Straßenlaterne umgefahren

Eine Straßenlaterne in der Kohlgassee, im Bereich der Einmündung der Westgartshausener Hauptstraße, wurde am Donnerstag, um 8 Uhr, von einem 60-jährigen Lkw-Lenker beim rückwärtigen Rangieren umgefahren. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Crailsheim: Pkw-Lenkerin übermüdet

Am Donnerstag, um 06.50 Uhr, befuhr eine VW-Lenkerin die Goethestraße. Vermutlich wegen Übermüdung kam sie über die Fahrbahnmitte hinaus und streifte einen entgegenkommenden Lastwagen. Der Pkw verkeilte sich schließlich mit diesem, drehte sich nach links und streifte hierbei einen entgegenkommenden Pkw Seat. Der verursachte Schaden beträgt ca. 13000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen