Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Winnenden Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Aalen (ots) - Winnenden Am 12.07.2016 gegen 16:30 Uhr bog ein 88-jähriger Daimlerfahrer von der Mülldeponie kommend nach links auf die L1140/Südumgehung ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Citroen. Durch den Zusammenstoß kam der Citroen nach links von der Fahrbahn ab, der Daimler wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort konnte ein 45-jähriger Lenker eines Skodas nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß ebenfalls mit dem Daimler zusammen. Die 38-jährige Fahrerin des Citroen wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und von der Feuerwehr schwer verletzt aus dem Fahrzeug geborgen. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 EUR. Die Fahrbahn war zur Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten ungefähr zwei Stunden gesperrt. Durch die Straßenmeisterei wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: