Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis-Raum Ellwangen: Diebstahl von Traktorteilen und Diesel, mehrere Blechschäden

Aalen (ots) - Lauchheim: Diebstahl von Traktorteilen

An einem Forstschlepper der Marke New Holland TS 115 wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag die gesamten Hydraulikteile im Wert von ca. 5500 Euro an dem Fahrzeug abgebaut und entwendet. Das Fahrzeug befand sich zu diesem Zeitpunkt im Bereich des ehemaligen Munitionsdepots zwischen Röttingen und Hülen. Bereits eine Woche zuvor waren von demselben Fahrzeug mehrere Teile entwendet worden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon 07361/5240 entgegen.

Rainau: Dieseldiebstahl

Aus dem unverschlossenen Tank einer Sattelzugmaschine wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag ca. 500 Liter Dieselkraftstoff abgezapft und entwendet. Der Diebstahl ereignete sich, als das Fahrzeug samt Sattelanhänger auf einem Parkplatz an der B 290 im Bereich Stausee Buch in Fahrtrichtung Aalen abgestellt war. Aus dem Tank einer weiteren Sattelzugmaschine, die auf dem gegenüberliegenden Parkplatz in Fahrtrichtung Ellwangen abgestellt war, wurden ca. 450 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Beide Fahrzeuglenker hatten sich zu diesem Zeitpunkt schlafend in ihren Fahrerkabinen aufgehalten und von dem Diebstahl nichts bemerkt. In beiden Fällen bittet die Polizei Ellwangen um Zeugenhinweise unter Tel. 07961/9300.

Bopfingen: Geparkter Pkw beschädigt

Ein geparkter BMW, der zwischen Freitagabend und Montagabend auf einem Stellplatz vor einem Gebäude in der Bahnhofstraße abgestellt war, wurde von einer Ford-Lenkerin beschädigt. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000 Euro.

Ellwangen: Auffahrunfall

Auf der Konrad-Adenauer-Straße stadteinwärts fahrend musste eine 26-jährige Toyota-Lenkerin am Montag, gegen 16.40 Uhr, verkehrsbedingt vor einem Fußgängerüberweg anhalten. Die nachfolgende 51-jährige Daimler-Lenkerin bemerkte dies zu spät und fuhr aus Unachtsamkeit auf. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden von ca. 900 Euro.

Ellwangen: Parkplatzunfall

Auf einem Kundenparkplatz in der Haller Straße parkte ein 59-jähriger Ford-Lenker am Montag, gegen 13.10 Uhr, rückwärts aus und beschädigte dabei den VW einer 38-Jährigen. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: