Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ellenberg: Unfall auf der Autobahn

Ostalbkreis (ots) - Bei einem Auffahrunfall auf der BAB7 entstand am Dienstagvormittag an den zwei unfallbeteiligten Pkw ein Sachschaden von etwa 35.000 Euro, zwei von drei Pkw-Insassen zogen sich beim Anprall leichte Verletzungen zu. Zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen musste der 31-jährige Fahrer eines Pkw VW, kurz vor dem Virngrundtunnel, abbremsen. Dies bemerkte der ihm nachfolgende 73-jährige Fahrer eines Pkw Audis zu spät und fuhr gegen 11.10 Uhr auf den VW auf, wodurch die beiden recht neuen Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Der VW-Fahrer und sein 39 Jahre alter Mitfahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Verkehr konnte einspurig um die Unfallstelle herumgeführt werden, der Rückstau hielt sich mit einer Länge von bis zu zwei Kilometer in noch erträglichen Grenzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: