Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis/Raum Backnang: Unfallfluchten Diebstähle, Sachbeschädigung

Aalen (ots) - Backnang: Unfallfluchten-Hinweise gesucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Montag in der Friedrich-List-Straße einen VW-Transporter. Das Handwerkerfahrzeug stand in den Zeiten zwischen 9.30 Uhr und 13 Uhr sowie 14 Uhr und 16.30 Uhr im Bereich eines eingezeichneten Parkstreifens und wurde im hinteren linken Bereich beschädigt. Dort konnten auch gelbe Farbantragungen des Verursacherfahrzeuges festgestellt werden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Ebenfalls am Montag, diesmal im Zeitraum zwischen 9.30 Uhr und 10.45 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verursacher im Parkhaus Windmüller in der Gerberstraße einen dort abgestellt Golf und hinterließ an diesem rund 1000 Euro Sachschaden.

Hinweise erbittet in beiden Fällen das Polizeirevier Backnang unter Telefon 07191/9090.

Backnang: Audi zerkratzt

Am Montag zerkratzte ein Unbekannter zwischen 16.45 Uhr und 17 Uhr einen Audi TT Coupe an einem Kotflügel sowie der Beifahrertüre. Der Pkw war auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Gartenstraße abgestellt. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt auch hier das Polizeirevier Backnang unter Telefon 07191/9090 entgegen.

Murrhardt: Von der Fahrbahn abgekommen

Ein 27 Jahre alter Fahrer eines VW-Transporters befuhr am frühen Mittwochmorgen gegen 3.45 Uhr die Kreisstraße 1902 von Murrhärle in Richtung Murrhardt. Dabei geriet er von der regennassen Fahrbahn nach rechts auf das Bankett und von dort in den Straßengraben. Anschließend prallte der VW gegen eine Verdolung. Es entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Der Transporter musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Backnang: Diebstahl von Getränken

Unbekannte Diebe begaben sich in der Nacht auf Dienstag auf den umzäunten Bereich einer Gaststätte in der Straße Im Biegel. Von dort entwendeten sie mehrere Kartons Spirituosen, Energy Drinks sowie knapp 20 Säcke gefüllt mit Pfandflaschen. Der Wert des Diebesgutes wird auf über tausend Euro beziffert. Hinweise auf die Diebe nimmt das Polizeirevier Backnang unter Telefon 07191/9090 entgegen.

Backnang: Gelegenheit macht Diebe

Bislang unbekannte Diebe nutzten am Dienstag die Gelegenheit und entwendeten aus jeweils unverschlossenen Fahrzeugen Wertgegenstände. Zwischen 11 Uhr und 13 Uhr wurde aus einem Audi A4, der in der Marktstraße abgestellt war, ein iPhone6 sowie eine Geldbörse entwendet. In der Hegelstraße schlug ein Dieb zwischen 12 Uhr und 12.50 Uhr bei einem Lkw zu und entwendete ebenfalls eine Geldbörse.

Althütte: Diebstahl an Kläranlage

In der Nacht auf Montag begaben sich unbekannte Diebe auf das umzäunte Gelände der Kläranlag an der Landesstraße 1119 und entwendeten zwei dort gelagerte 30 und 35 Meter lange ¾-Zoll-Gummischläuche. Der Wert der Schläuche wird auf über tausend Euro beziffert. Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen und Fahrzeuge nimmt der Polizeiposten Weissach unter Telefon 07191/35260 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: