Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: LK Schwäbisch Hall: Anrüchiger Einbruch; Diebstahl, Sachbeschädigung; Einbruch;

Schwäbisch Hall (ots) - Fichtenberg: Anrüchiger Einbruch, was hat sicher Einbrecher da bloß gedacht?

Auf dieses Ermittlungsergebnis ist auch die Polizei gespannt, denn sie stellt sich die Frage: auf was hat es der Einbrecher abgesehen, was glaubte er, in dem von ihm angegangenen Diebstahlsobjekt mitnehmen zu können, was er nicht selber eher im Überfluss hat? Oder wird er sich möglicherweise rausreden wollen, indem er vorgibt, dass er es schließlich nicht riechen konnte, was sich hinter den Türen verberge. So oder so und mit welcher Ausrede oder Motivation auch immer: Über das Wochenende hebelte jemand, der sich als Einbrecher versuchte, ein Toilettenhaus am Sportplatz auf. Erwartungsgemäß wurde nichts entwendet. Bei aller spaßigen Spekulation über die Tat, bleibt für die geschädigte Gemeinde doch ein ärgerlicher Aspekt, denn der Täter richtete einen Schaden von etwa 200 Euro an.

Gaildorf: Zwei Fahrräder entwendet

Von Samstag auf Sonntag wurde zwei Fahrräder, die vor einem Wohngebäude in der Bahnhofstraße unverschlossen abgestellt waren, entwendet. Das eine Rad ist ein 24 Gang-Herrenfahrrad, grau, mit dunkelroter Schrift, Gepäckträger und einem schwarzen Fahrradschloss. Beim anderen handelt es sich um ein weiß/hellblaues Kinderfahrrad der Marke Specialized Hotrock, 24 girls, 7Gang, mit Steckblech und Klingel. Der Wert der Räder wird auf zusammen etwa 500 Euro geschätzt. Die Polizei in Gaildorf nimmt unter Telefon 07971/95090 Hinweise zu Tat und zum Verbleib der Räder entgegen.

Schwäbisch Hall: Schaden an Schulverglasung

Rund 3000 Euro Sachschaden wurde an der Grundschule Rollhof, Im Vogelsang angerichtet. Zwischen Schulschluss am Freitagnachmittag und Schulbeginn am Montagmorgen wurden zwei große 3-fach verglaste Sicherheitsfenster von je drei Quadratmetern beschädigt, indem in das Glas Figuren und Buchstaben geritzt wurden. Hinweise nimmt die Polizei in Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000 entgegen.

Schrozberg: Einbruch in Vereinsheim

In das Vereinsheim des TSV Bartenbach wurde von Sonntag auf Montag eingebrochen. Der Einbrecher schlug zunächst ein Fenster ein und drang so in die Räume ein. Drinnen bewegte er sich zwar, entwendete aber wohl nichts. Ohne Beute verließ er das Gebäude und ließ einen Schaden von etwa 500 Euro zurück. Die Polizei in Blaufelden nimmt unter Telefon 07953/925010 Hinweise entgegen.

Crailsheim: Unfallflucht

Vermutlich beim rückwärts Ausparken beschädigte ein unfallflüchtiger Fahrzeugführer am Sonntagvormittag einen am rechten Straßenrand der Mühlenstraße geparkten Pkw Audi und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Dem Audi-Besitzer wurde dadurch ein Schaden von rund 2000 Euro hinterlassen. Der Unfall wurde gegen neun Uhr bemerkt, die Polizei in Crailsheim nimmt unter Telefon 07951/4800 Hinweise auf den Unfallverursacher entgegen.

Satteldorf: Auffahrrampen entwendet

Zwei Paar Auffahrrampen wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag von zwei Sattelaufliegern entwendet. Dazu drangen die Diebe zunächst in ein umzäuntes Firmengelände an der Dieselstraße ein. Der Wert der Rampen wird auf knapp 4000 Euro geschätzt, die Polizei in Crailsheim nimmt unter Telefon 07951/4800 Beobachtungen zur Straftat entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: