Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Hüttlinger Wehr löscht Auto vor ihrem Haus; Verkehrsunfälle

Ostalbkreis (ots) - Aalen: Unfall im Kreisverkehr

Im Kreisverkehr am Ostalbklinikum kam es am Dienstagvormittag zu einem Unfall, als ein 64-jähriger Taxi-Fahrer anhielt und einige Meter zurückfuhr. Eine nachfolgende 48-jährige Opel-Fahrerin konnte nicht ausweichen und stieß gegen das Taxi. Dabei entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

Riesbürg: Unfall beim Überholen

Auf der B 29 wollte eine 50-jährige Pkw-Lenkerin zwischen Pflaumloch und Bopfingen-Trochtelfingen einen vorausfahrenden Pkw überholen. Als sie sich auf gleicher Höhe mit dem überholten Pkw eines 20-jährigen Fahrers befand, scherte dieser auch aus, um seinerseits einen vorausfahrenden Lkw zu überholen. Durch die seitliche Kollision entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.

Hüttlingen: Feuerwehr löscht Auto vor ihrem Haus

Ein Pkw Opel geriet am Dienstagvormittag während der Fahrt in Brand. Die drei Insassen bemerkten das am Unterboden ausgebrochene Feuer im Kreisel am der Ecke Abtsgmünder Straße/Sulzdorfer Straße gegen 9.10 Uhr. Die Fahrerin hielt daraufhin sofort an und alle verließen das Fahrzeug. Vom nur wenige Meter entfernten Feuerwehrhaus eilte sofort Hilfe herbei. Voraus kam ein Feuerwehrmann und dämmte das Feuer mit einem Handfeuerlöscher ein, anschließend löschten die Kameraden mit Wasser nach. Der Schaden am Pkw konnte so auf den Außenbereich eingegrenzt werden.

Abtsgmünd: Geparkter Pkw beschädigt und geflüchtet

Vermutlich beim Rückwärtsfahren beschädigte ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker einen weißen Pkw Seat, der am rechten Fahrbahnrand der Straße An der Wart abgestellt war. Die Beschädigung dürfte zwischen Montagmittag und Dienstagmorgen erfolgt sein. Der Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro beziffert. Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 07366/96660 mit dem Polizeiposten Abtsgmünd in Verbindung zu setzen.

Mutlangen: Beim Vorbeifahren gestreift

Gegen 7.10 Uhr streifte am Dienstagmorgen eine 18-jährige BMW-Fahrerin den am rechten Fahrbahnrand der Lindacher Straße geparkten Pkw VW, wodurch ein Schaden von ca. 1000 Euro entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: