Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstähle und Unfälle

Aalen (ots) - Crailsheim: Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag um 13 Uhr in der Wilhelmstraße. Auf der Jagstbrücke fuhr ein 31 Jahre alter VW-Lenker einer 38-jährigen Daimler-Lenkerin hinten auf. Es entstand Schaden in Höhe von 1000 Euro.

Crailsheim: Dieseldiebstahl

Etwa 300 Liter Diesel zapften unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag von einem auf dem Parkplatz Reußenberg parkenden Lastwagen ab. Hinweise auf die Diebe erbittet die Polizei unter Telefon 07904/94260.

Gerabronn: Unfall beim Rangieren

Beim Rangieren in der Schulstraße fuhr am Donnerstag, um 15 Uhr, eine VW-Lenkerin gegen einen Stützpfeiler einer Überdachung. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 1200 Euro.

Satteldorf: Unfall beim Rückwärtsfahren

In der Leonhard-Weiss-Straße beschädigte ein 44-jähriger Lenker eines Sattelzuges beim Rückwärtsfahren einen parkenden Pkw Opel. Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen um 7 Uhr. Der Schaden beträgt ca. 1500 Euro.

Crailsheim: Unfallflucht

In der Nacht zum Freitag befuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker die Hardtstraße in Richtung Ludwig-Erhard-Straße. Auf Höhe einer Firmenzufahrt kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen eisernen Zufahrtspfosten. Dieser, und weitere Zaunelemente, wurden beschädigt. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten in Blaufelden unter Telefon 07953/925010.

Crailsheim: Kennzeichen entwendet

Von einem Lastwagen, der in der Hofäckerstraße abgestellt war, wurden in den letzten zwei Wochen die amtlichen Kennzeichen, SHA-GG 231, entwendet. Hinweise erbittet das Polizeirevier in Crailsheim.

Michelfeld: Motorradfahrer gestreift

Ein 25 Jahre alter Skoda-Lenker streifte am Freitag, um 09.45 Uhr, beim Überholen auf der "Rote Steige" einen ordnungsgemäß rechts fahrenden 46 Jahre alten Krad-Lenker, der hierdurch den linken Motorradkoffer und Außenspiegel verlor. Der Skoda-Lenker fuhr trotz des Streifens weiter. Der Krad-Lenker folgte ihm und konnte diesen schließlich zum Anhalten bewegen. Bei dem Unfall wurde der Zweiradlenker leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 10000 Euro verursacht. Da beim Autofahrer der Verdacht auf alkoholische Beeinflussung bestand, wurde von diesem eine Blutprobe erhoben. Der Führerschein des 25-Jährigen wurde einbehalten.

Gerabronn: Parkplatzunfall

Auf einem Parkplatz in der Trüglestraße kam es am Freitag, um 6 Uhr, zu einem Unfall. Eine 21 Jahre alte VW-Lenkerin stieß hierbei mit einer von rechts kommenden 54-jährigen Hyundai-Lenkerin zusammen. Der Schaden beträgt ca. 4500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: