Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Serie von Diebstählen geklärt, Pkw-Aufbruch und Unfälle

Aalen (ots) - Gaildorf: Serie von Diebstählen aufgeklärt

In der Zeit vom 19.04.2016 bis 24.04.2016 kam es in Ottendorf zu insgesamt 15 Diebstählen von diverse Pflanzen, Pflanzkübeln, Gartendekoartikel sowie Solarleuchten. Hinweise auf den oder die Täter waren nicht gegeben; Spuren waren keine vorhanden. Die polizeilichen Ermittlungen konzentrierten sich auf das Finden möglicher Zeugen bzw. auf die Sensibilisierung der Bewohner von Ottendorf. Nach einer ca. dreiwöchigen Unterbrechung fand die Diebstahlserie ab dem 19.05.2016 ihre Fortsetzung. Es wurden weitere vier Taten bei der Polizei in Gaildorf zur Anzeige gebracht. Der Wert des Diebesgutes belief sich insgesamt auf errechnete 1.921 EUR.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen ergaben sich Erkenntnisse, aufgrund derer ein Durchsuchungsbeschluss gegen zwei Tatverdächtige erwirkt wurde. Dabei konnte eine Vielzahl der entwendeten Gegenstände aufgefunden und sichergestellt werden. Diese wurden zwischenzeitlich von den Eigentümern erkannt und teilweise auch schon wieder an diese heraus gegeben.

Crailsheim: Vorfahrtsverletzung

Ein 40 Jahre alter Sattelzug-Lenker wollte am Montag, um 8 Uhr, aus der untergeordneten Wittauer Straße nach links in die Dr. Bareilles-Straße einfahren und übersah hierbei einen auf dem Linksabbiegestreifen in Richtung Wittauer Straße abbiegenden PKW VW. Es kam zur Kollision, wobei niemand verletzt wurde. Der verursachte Schaden beträgt ca. 3500 Euro.

Crailshiem. Pkw-Aufbruch

In der Nacht zum Montag wurde ein in der "Untere Gasse" abgestellter Pkw durch unbekannten Dieb aufgebrochen. Dieser schlug die hintere rechte Scheibe des Fahrzeuges ein und entwendete aus diesem eine braune Stoffdecke im Wert von ca. 20 Euro. Der Schaden am Auto beträgt etwa 300 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Crailsheim unter Telefon 07951/4800.

Mainhardt: Fahrrad entwendet

Ein blaues Damenrad mit der Aufschrift "Town & Country" wurde in der ersten Juniwoche durch bislang unbekannten Dieb entwendet. Das Rad, welches einen Wert von ca. 50 Euro hat, war in der Straße "Am Moosbach" abgestellt.

Schwäbisch Hall: Unfallflucht

Am Samstagabend wurde ein auf einem Parkplatz in der Straße "Langer Graben" abgestellter Pkw durch bislang unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Dies dürfte vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken passiert sein. Der Verursacher, der einen Schaden in Höhe von einigen hundert Euro angerichtet hat, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise erbittet die Schwäbisch Haller Polizei.

Vellberg: Unfall beim Parken

Beim Parken in der Haller Straße beschädigte ein Pkw-Lenker am Montag, um 9 Uhr, ein dort abgestelltes Fahrzeug. Es entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: