PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

07.06.2016 – 09:22

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Kirchberg: Auffahrunfall auf der A6 sorgt für Stau

LK Schwäbisch Hall (ots)

Zwischen der Anschlussstelle Kirchberg und dem Parkplatz Reußenberg ereignete sich am Montagmorgen ein Auffahrunfall, der im dichten morgendlichen Verkehr für eine sofortige Staureaktion sorgte. In dichtem Stop-and-Go-Verkehr in Richtung Mannheim fuhr gegen 7.40 Uhr ein Sattelzug auf einen vor ihm stehenden zweiten Sattelzug auf, der dadurch auf einen dritten Sattelzug vor ihm geschoben wurde. Die rechte Fahrspur war dadurch blockiert, der Verkehr musste über die linke Fahrspur geleitet werden, was im sowieso sehr dichten Verkehr natürlich für weitere Störungen sorgte. Aus dem auffahrenden Lkw war geladenes Silikongranulat auf die Fahrbahn gerieselt, das von einem anderen Fahrzeug aufgenommen werden musste, wodurch sich die Störungsbeseitigung verzögerte. Der Sachschaden an den drei Lkw beträgt sicher einige zehntausend Euro. (Anmerkung: Mit Stand 9.20 Uhr wird die Störung sicherlich noch mindestens eine Stunde andauern)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen