Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

03.06.2016 – 09:09

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Ellwangen: Versuchter Einbruch; Feuerwehreinsatz wegen Rauch im Müllcontainer; Verkehrsunfälle

Ostalbkeis (ots)

Ellwangen: Wildunfall

Rund 3000 Euro Schaden entstanden bei einem Wildunfall am Donnerstagabend an einem Pkw. Gegen 22.20 Uhr querte ein Rehbock die B 290 zwischen dem Rabenhof und der Abzweigung Schönau. Das Tier wurde vom Pkw erfasst und getötet.

Neuler: Unfall im Begegnungsverkehr

Im Begegnungsverkehr auf der Verbindungsstraße zwischen Schwenningen und Oberlegenfeld stießen am Donnerstagnachmittag zwei Fahrzeuge zusammen und verursachten dabei gegen 17.30 Uhr einen Sachschaden von rund 3000 Euro.

Ellwangen: Lkw beschädigt Pkw

Neunheim: An einem Lkw öffnete sich am Donnerstagvormittag auf unbekannte Weise die Tür des Anhängers, als der 51-jährige Fahrer Industriegebiet die Ludwig-Lutz-Straße im Industriegebiet befuhr. Gegen 11 Uhr beschädigte die flatternde Türe einen geparkten Audi, der auf einem Parkstreifen am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. An dem Audi entstand dadurch ein Schaden von ca. 5000 Euro.

Ellwangen: Versuchter Einbruch

Pfahlheim: Über einen Lichtschacht versuchten Einbrecher in ein Firmengebäude in der Straße Am Limes einzusteigen. Hierzu entfernte sie das Lichtschachtgitter und hebelten das Kellerfenster auf. Anschließend stiegen die Täter aber nicht das Gebäude ein. Der mögliche Tatzeitraum liegt nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen zwischen Sonntagabend und Mittwochnachmittag. In diesem Zeitrahmen wurde am Dienstagabend (31. Mai) ein weißer Kastenwagen, älteren Baujahrs beobachtet, der von dem Grundstück wegfuhr. Ob das Fahrzeug und seinie Besatzung mit dem versuchten Einbruch in Verbindung stehen, kann derzeit noch nicht bewertet werden. Die Polizei in Ellwangen bittet deshalb nicht nur Zeugen, die allgemeine Beobachtungen gemacht haben oder zu dem Kastenwagen Angaben machen können, sondern auch die Benutzer des Fahrzeugs selbst, sich unter Telefon 07961/9300 zu melden, um gegebenenfalls diesen Verdachtsumstand auszuräumen.

Bopfingen: Rauchentwicklung in Müllcontainer führte zu Feuerwehreinsatz

Auf dem Gelände eines Supermarktes in der Neuen Nördlinger Straße bemerkte eine Mitarbeiterin beim Befüllen des Müllcontainers eine Rauchentwicklung im Behälter. Die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen rückte mit 10 Mann aus. Es entstand kein Sachschaden.

Bopfingen: Unachtsam eingefahren

Beim Einfahren aus einem Grundstück auf den Schubartweg übersah am Donnerstagmorgen eine KIA-Fahrerin einen zweiten KIA. Beim Zusammenstoß gegen sieben Uhr entstand ein Sachschaden von ca. 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung