Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

25.05.2016 – 15:49

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Auto mutwillig beschädigt - Trickdiebstahl - Unfälle

Rems-Murr-Kreis (ots)

Kernen im Remstal: Auto übersehen

Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr am Mittwoch gegen 10.40 Uhr aus der Seedammstraße über einen abgesenkten Bordstein auf die Klosterstraße ein und übersah dabei ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Bei der Karambolage entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Fellbach: Der Griff in die Geldbörse

Einem Trickdieb gelang es am Mittwochvormittag unbemerkt 200 Euro aus der Geldbörse eines 82-jährigen Passanten zu entwenden. Der ältere Mann holte seine Geldbörse hervor, nachdem er von dem dreisten Dieb gebeten wurde, zwei Euro zu wechseln. Als der Passant nicht wechseln konnte, bat der Fremde um etwas Kleingeld. Dazu griff er selbst in die Börse und entwendet unbemerkt Geldscheine. Hinweise zur Tat, die gegen 10 Uhr im Irionweg verübt wurde und auf den unbekannten Täter, der schlank, ca. 185cm groß und ein südländisches Erscheinungsbild hatte, nimmt die Polizei in Fellbach unter Tel. 0711/57720 entgegen.

Fellbach: In Getränkemarkt eingebrochen

Einbrecher drangen in der Nacht zum Mittwoch über ein eingeschlagenes Fenster in einen Getränkemarkt in der Bruckstraße ein. Dort wurden den ersten Feststellungen zufolge einige Flaschen Spirituosen sowie etwas Bargeld entwendet. Auch hier sollten sich mögliche Zeugen mit der Polizei Fellbach unter Tel. 0711/57720 in Verbindung setzen.

Schwaikheim: Gegen Auto getreten

Ein Pkw Smart wurde am Mittwochmorgen von den Besitzern beschädigt vorgefunden. Dem Spurenbild zufolge trat vermutlich ein Vandale mit dem Fuß gegen die Karosserie des Fahrzeugs, welche dabei eingedellt und zerkratzt wurde. Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Schwaikheim unter Tel. 07195/6940 entgegen.

Plüderhausen: Vorfahrt missachtet

Eine 81-jährige Fahrerin eines Motorrollers befuhr am Mittwoch gegen 9.45 Uhr die Wilhelm-Bahmüller-Straße und übersah hierbei eine von rechts aus der Mühlstraße kommende vorfahrtsberechtigte Autofahrerin. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge stürzte die 81-Jährige und verletzte sich hierbei. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Am Zweirad sowie am Wagen der 23-jährigen Golf-Fahrerin entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung