Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

11.03.2016 – 08:23

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Diebstahl, versuchter Einbruch, Verkehrsunfälle

Ostalbkreis (ots)

Essingen: Lkw übersehen

Auf rund 1700 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 57-jährige Pkw-Fahrerin am Donnerstagmittag verursachte. Gegen 14 Uhr fuhr die VW-Fahrerin vom Heerweg kommend an der abknickenden Vorfahrt der Lindensteige geradeaus in Richtung Aalen. Dabei übersah sie einen Lkw mit Containeraufbau, der von der Lindensteige nach links in Richtung Heerweg fuhr. Sowohl die Unfallverursacherin, als auch der 48 Jahre alte Lkw-Fahrer blieben unverletzt.

Aalen: Fahrrad entwendet

Im Zeitraum zwischen Dienstag, 23.02. und diesen Mittwochabend, 19.30 Uhr entwendete ein Unbekannter ein Fahrrad der Marke Bulls Street Mover im Wert von rund 900 Euro. Das Rad war im Kellerraum eines Mehrfamilienhauses im Albatrosweg abgestellt. Hinweise auf den Täter und den Verbleib des Fahrrads nimmt das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361/5240 entgegen.

Schwäbisch Gmünd: Vorfahrt missachtet - 1000 Euro Schaden

An der Einmündung Mutlanger Straße / Lindenfirststraße missachtete ein 75-jähriger Daimler-Fahrer am Donnerstagnachmittag gegen 17.30 Uhr die Vorfahrt eines Pkw Daimler Benz, dessen 46 Jahre alter Fahrer in Richtung Mutlangen unterwegs war. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Versuchter Einbruch

Rund 500 Euro Sachschaden richtete ein Unbekannter an, als er versuchte, zwischen Mittwochnachmittag, 17 Uhr und Donnerstagmorgen, 10 Uhr die hintere Zugangstüre einer Tankstelle in der Remsstraße aufzubrechen. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171/3580.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung