Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

02.02.2016 – 16:02

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Einbruch - Karambolage im Begegnungsverkehr - weitere Unfallgeschehen

Rems-Murr-Kreis (ots)

Backnang: Unfallverursacher flüchtet nach Unfall - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Samstagabend zwischen 19:30 und 23:00 Uhr einen in der Reisbachstraße abgestellten VW Golf am linken Fahrzeugheck. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter der Tel: 07192 5313 zu melden.

Fellbach: Einbruch in Friseursalon

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde im Zeitraum zwischen 18:00 Uhr und 08:30 Uhr in einen Friseursalon eingebrochen. Die bislang unbekannten Einbrecher hebelten eine Türe auf, um in das Gebäude zu gelangen und entwendeten dort Bargeld. Hinweise nimmt die Polizei in Fellbach unter der Tel: 0711 57720 entgegen.

Schorndorf: Unfallflucht

Ein in der Höllgasse, in der Nähe eines dortigen Hotels, geparkter BMW Mini wurde am Montag zwischen 10 Uhr und 11 Uhr bei einem Unfall beschädigt. 1800 Euro ist hier die Schadensbilanz. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel: 07181 2040 bei der Polizei in Schorndorf zu melden.

Winterbach: Parkplatzrempler

Eine 29-jährige Audi-Fahrerin streifte beim Einparken in eine Parklücke auf einem Parkplatz einen nebenan abgestellten Pkw Seat. Hierbei verursachte sie einen Gesamtschaden von ca. 2500 Euro. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagvormittag gegen 09:30 Uhr in der Bahnhofsstraße.

Schorndorf: Unfall im Begegnungsverkehr

Ein 79-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr am Montagnachmittag gegen 15 Uhr die Haubersbronner Straße in Miedelsbach. In einer Kurve erkannte er zu spät das Halten einer vorausfahrenden Ford-Lenkerin. Zur Vermeidung eines Unfalls wich der Mercedes-Fahrer daraufhin nach links aus, streifte noch den Wagen der 77-jährigen Ford-Lenkerin, ehe er frontal mit einer entgegenkommenden 20-jährigen Fahrerin eines Pkw Kia zusammenstieß. Dabei wurde auf der Gegenfahrspur noch ein nachfolgender BMW eines 27-jährigen Autofahrers touchiert. Bei der Karambolage zog sich sowohl der 79-jährige Unfallverursacher als auch die 77-jährige Ford-Lenkerin leichte Verletzungen zu. Zur Säuberung und Absicherung der mit Betriebsstoffen verschmutzen Fahrbahn musste der Baubetriebshof hinzugezogen werden.

Backnang: Auto übersehen

6000 Euro ist die Schadensbilanz eines Parkremplers, welcher sich am Dienstag gegen 12.45 Uhr ereignete. Eine 32-jährige Renault-Fahrerin übersah beim Rückwärtsausparken einen geparkten BMW und stieß mit diesem zusammen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung