Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

01.02.2016 – 07:59

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Aalen: Erfolgreiche Polizeikontrolle; leicht verletzter

Ostalbkreis (ots)

Aalen: Polizeikontrolle war erfolgreich

In der Nacht von Sonntag auf Montag stellten Beamte der Autobahnpolizei auf der BAB7 eine Fahrzeugkontrolle durch. Dabei fanden sie im Fahrzeug eines 20-Jährigen einen Zigarettenautomaten auf. Der junge Mann räumte ein, den Automaten zuvor in der Robert-Bosch-Straße in Aalen entwendet zu haben. Der 20-Jährige aus einem nachbarkreis sowie seine 17 Jahre alte Begleiterin wurden zu weiteren polizeilichen Maßnahmen nach Kirchberg gebracht; das Fahrzeug wurde sichergestellt. Ermittlungen in der Robert-Bosch-Straße ergaben, dass dort lediglich noch ein Standrohr aus dem Boden ragte, der dazugehörige Automat jedoch fehlte. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Aalen: Sachbeschädigung

Ein Unbekannter schlug am Sonntagmorgen, zwischen 4 und 5.45 Uhr an einem Pkw Audi A6 den rechten Außenspiegel ab. Das Fahrzeug war in diesem Zeitraum vor einer Gaststätte in der Julius-Bausch-Straße geparkt. Entsprechende Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361/5240 entgegen.

Aalen: Fußgänger durch herabstürzendes Werbeschild leicht verletzt

Leichte Verletzungen trug ein Fußgänger davon, als er am Sonntag, gegen 1.15 Uhr von einem herabstürzenden Werbeschild getroffen wurde. Das Schild war an einem Gebäude in der Reichstädter Straße angebracht. Es war vermutlich durch den starken Wind aus der Verankerung gelöst worden und brach zusammen mit kleineren Mauerstücken zu Boden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung