Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

27.01.2016 – 14:42

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Kassenautomat aufgebrochen - Rentnerin im Lebensmittelgeschäft bestohlen - Unfälle

Landkreis Schwäbisch Hall: (ots)

Crailsheim: Rentnerin bestohlen

Bei ihrem Einkauf in einem Lebensmitteldiscounters in der Haller Straße am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr war eine 76-jährige Rentnerin etwas nachlässig. Sie legte nach passieren des Kassenbereichs ihren Geldbeutel in den Einkaufswagen. Diesen ließ sie für kurze Zeit unbeobachtet, als sie ihre Einkäufe nur wenige Schritte weiter in die Tasche packte. Diesen Moment der Unaufmerksamkeit nutzte ein bislang unbekannter Dieb und entwendete die Geldbörse. Hinweise werden unter Tel.: 07951/4800 an das Polizeirevier Crailsheim erbeten.

Crailsheim: Aufbruch von Kassenautomat

Besonders dreist ging ein Dieb in der Tiefgarage am Schweinemarktplatz vor. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 2:00 Uhr verdeckte er mit einem alten Pizzakarton die Überwachungskamera, die den Kassenautomaten im Fokus hat. Anschließend hebelte er den Automaten auf und entwendete das gesamte Bargeld in Höhe von fast 2.000EUR. Der Automat im Wert von ca. 3.000EUR wurde dabei komplett zerstört. Zeugen, die zur Tatzeit in der näheren Umgebung verdächtige Wahrnehmungen getroffen haben, werden gebeten sich unter Tel.: 07951/4800 an das Polizeirevier Crailsheim zu wenden.

Schwäbisch Hall: Auto gegen Stromverteilerkasten

Am Mittwochmorgen gegen 7:00 Uhr prallte ein 55jähriger Fahrer eines Dacia Logan beim Rangieren in der Ringstraße gegen einen Stromverteilerkasten der Stadtwerke. Am Verteilerkasten entstand Sachschaden in Höhe von 1.000EUR und am Unfallauto ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Schwäbisch Hall: Unfall im Kreuzungsbereich; Zeugen gesucht!

11.000EUR Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls vom Dienstagnachmittag. Gegen 16 Uhr bog ein 76-jähriger Pkw-Lenker von Raibach kommend nach links auf die B19 Richtung Schwäbisch Hall ein. Hierbei kollidierte er mit einem entgegenkommenden 18jährigen Transporter-Fahrer. Der Transporter wurde durch den Unfall so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Zur Klärung des Unfallherganges, insbesondere auch in Bezug der Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt, bittet die Polizei Schwäbisch Hall um Zeugenhinweise und nimmt diese unter Tel. 0791/4000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung