Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

21.01.2016 – 16:03

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Unfälle im Landkreis Schwäbisch Hall

Landkreis Schwäbisch Hall (ots)

Crailsheim : Diesel abgezapft

Rund 950 Liter Diesel zapften Unbekannte aus zwei Sattelzügen ab, die auf dem Parkplatz Reußenberg (BAB Mannheim - Nürnberg) abgestellt waren. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Mittwochabend 21 Uhr und Donnerstagmorgen 5 Uhr. Die Höhe des dabei entstandenen Schadens ist nicht bekannt.

Blaufelden: Unfall im Begegnungsverkehr - Unfallverursacher geflüchtet

Ein 23-jähriger Fahrer eines Opel Astra befuhr am Donnerstagmorgen die B 290 von Blaufelden in Richtung Riedbach. Am Beginn eines Waldstücks setzte ein entgegengekommenes Auto zum Überholen eines vorausfahrenden Lastzugs an. Als er dazu auf die Gegenfahrbahn ausscherte, musste der 23-Jährige zur Vermeidung eines Zusammenstoßes nach rechts ausweichen. Dabei kollidierte er mit einem Leitpfosten und beschädigte hierbei sein Pkw. Der Schaden wurde hier auf 500 Euro bilanziert. Der unbekannte Autofahrer als auch der entgegengekommene Lkw-Fahrer fuhren ohne anzuhalten weiter. Möglicherweise bemerkten diese nichts von dem Unfallgeschehen, weshalb sie oder weitere Unfallzeugen gebeten werden, sich mit der Polizei in Crailsheim 07951/4800 in Verbindung zu setzen.

Schwäbisch Hall: Vorfahrt missachtet

Ein 55-jähriger VW-Fahrer befuhr am Donnerstag gegen 10 Uhr die Heimbacher Gasse und beabsichtigte in die Stuttgarter Straße einzubiegen. Dabei übersah er die Vorfahrt eines 46-jährigen Autofahrers. Bei der Karambolage entstand an den Unfallautos ein Gesamtschaden in Höhe 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung